Alpinunfall im Nassfeld

23. Januar 2018 09:56; Akt: 23.01.2018 09:56 Print

Betrunkener Skifahrer kracht in Pistenraupe

Ein 22-jähriger Wintersportler ist am Montag auf der Piste schwer gestürzt.

Ein Skifahrer ist gegen eine Pistenraupe gefahren und hat sich schwer verletzt. (Symbol) (Bild: Polizei)

Ein Skifahrer ist gegen eine Pistenraupe gefahren und hat sich schwer verletzt. (Symbol) (Bild: Polizei)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Skifahrer aus dem Bezirk Hermagor war am Montagabend gegen 17.30 Uhr – außerhalb der Pistenbetriebszeiten – auf einer Abfahrt im Skigebiet Nassfeld unterwegs. Oberhalb des Alpenhotels Plattner ist der Wintersportler in eine Pistenraupe gekracht. Der Fahrer des Pistengeräts leistete Erste Hilfe und verständigt die Einsatzkräfte.

Der gestürzte Skifahrer war kurzzeitig bewusstlos. Er wurde in ein nahe gelegenes Hotel gebracht und dort vom Team des Notarzthubschraubers Airmed 1 medizinisch versorgt. Der 22-Jährige erlitt Polizeiangaben zufolge schwer verletzt.

Der junge Skifahrer wurde in weiterer Folge ins LKH Villach geflogen. Er war betrunken auf der Piste unterwegs.

Die Bildes des Tages:
Die Bilder des Tages

(ek)