Gewitter

06. Juli 2018 20:04; Akt: 06.07.2018 23:06 Print

Blitze erhellen Gewitterwolken über Wien

Am Freitagabend herrschte eine Unwetter-Warnung für Niederösterreich und Wien. Es kam zu Hagel, Sturmböen und örtlichen Überflutungen.

Unwetter-Alarm in Wien. (Bild: heute.at)

Unwetter-Alarm in Wien. (Bild: heute.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aufrecht war die Warnung bis gegen Mitternacht, dann sollte die Unwetter-Walze vorerst überstanden sein. Aus Niederösterreich wurden am Abend zahlreiche Überflutungen gemeldet, gegen 20 Uhr war dann die Bundeshauptstadt Wien von der Gewitterzelle eingekreist. Entspannung sollte dann der Samstag und das Wochenende bringen.

Umfrage
Sind Sie vom starken Unwetter betroffen?
5 %
6 %
53 %
36 %
Insgesamt 209 Teilnehmer

Am Samstag halten sich vom Arlberg bis zum Hochkar zunächst einige Wolken und stellenweise fällt hier aus der Nacht heraus noch ein wenig Regen. Im Tagesverlauf lockern die Wolken auf, abseits der Berge scheint von Beginn an häufig die Sonne. Am Nachmittags sind dann zwischen dem Bregenzerwald und der nördlichen Obersteiermark einzelne Schauer einzuplanen.

Unwetter sorgt für Feuerwehreinsätze

Wolken, aber Schauer die Ausnahme

Der Sonntag startet in den Nordalpen mit ein paar Restwolken, rasch setzt sich aber im ganzen Land die Sonne durch. Im Nordosten ziehen im Tagesverlauf jedoch einige kompakte Wolken durch, Schauer bleiben jedoch die Ausnahme. Der Nordwestwind weht weiterhin mäßig bis lebhaft, südlich des Alpenhauptkamms bleibt es leicht föhnig.

Am Montag überwiegt zunächst im ganzen Land der Sonnenschein. Tagsüber ziehen im Norden und Osten einige kompakte Wolken durch, die den freundlichen Eindruck etwas trüben, auch einzelne Regenschauer sind nördlich der Alpen nicht ganz ausgeschlossen.

Der Dienstag bringt in allen Landesteilen überwiegend sonniges Wetter. Durchziehende Wolken blieben meist klein und harmlos, lediglich in den südlichen Gebirgsgruppen sind am Nachmittag einzelne gewittrige Schauer einzuplanen. Mit den Temperaturen geht es überall bergauf.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hans am 06.07.2018 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wienerberg

    Bei uns im 14. Stock ist nix!

  • Hihaho am 06.07.2018 22:50 Report Diesen Beitrag melden

    Hagel?

    Hagel? Wohne eine halbe stunde von Wien entfernt......nix mit Hagel XD

    einklappen einklappen
  • PeterKarl am 06.07.2018 20:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wäre..

    ..echt schön, wenn Wien einmal absaufen würde.

    einklappen einklappen

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Hihaho am 06.07.2018 22:50 Report Diesen Beitrag melden

    Hagel?

    Hagel? Wohne eine halbe stunde von Wien entfernt......nix mit Hagel XD

    • Dodo2340 am 06.07.2018 23:10 Report Diesen Beitrag melden

      Lokal

      Hagel ist meist ein sehr lokal begrenztes Phänomen.

    einklappen einklappen
  • PeterKarl am 06.07.2018 20:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wäre..

    ..echt schön, wenn Wien einmal absaufen würde.

    • Kalimero am 06.07.2018 22:14 Report Diesen Beitrag melden

      Wien wär so schön

      ohne die "heutigen typischen Wiener"

    • Amaya am 07.07.2018 09:46 Report Diesen Beitrag melden

      Echt geil

      Nur eine Frage wie kommst du auf so einen Mist? Die wienerinen und wiener haben es verdient zu leben... auch wenn wit immer mehr aussterben.

    • Joe heute am 07.07.2018 14:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @PeterKarl

      wie kommt man nur auf so einen Mist bitte? naja war ein starkes Gewitter in der Nacht.

    einklappen einklappen
  • Hans am 06.07.2018 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wienerberg

    Bei uns im 14. Stock ist nix!