"Victoria's Secret"

25. September 2017 06:09; Akt: 25.09.2017 06:09 Print

Austro-Engel Leopold: "Ich musste meine Diät ändern"

von Amra Duric - Im November geht die "Victoria's Secret"-Show in Shanghai über den Laufsteg. Unter den Engeln ist heuer auch Austro-Model Nadine Leopold.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Diese Flügel sind made in Austria! Im August gab Nadine Leopold auf Instagram bekannt, dass sie es dieses Jahr in die begehrte "Victoria's Secret"-Show geschafft hat. Damit ist die 23-Jährige das erste österreichische Model, das bei der berühmten Engel-Show mitlaufen wird. Im Gespräch mit "Heute" verriet die Kärntnerin jetzt wie sie zu ihrem großen Erfolg gekommen ist.

"Ich hatte nie daran gedacht Model zu werden"

Im zarten Alter von 15 Jahren wurde Nadine Leopold in ihrem Heimatdorf Wolfsberg in Kärnten entdeckt. "Ich hatte eigentlich nie daran gedacht Model zu werden. Als ich dann entdeckt wurde habe ich die ersten Jahre in Europa gemodelt. Ich hatte Angst nach Amerika zu ziehen. Ich wollte nicht so weit weg von meiner Familie leben", erzählt die 23-Jährige im Interview. Als aber die berühmte Modelagentur IMG (vertreten u.a. Gigi Hadid, Alessandra Ambrosio und Candice Swanepoel) bei der Kärntnerin anklopfte, wurde sofort der nächste Flug nach New York gebucht.

"Ich habe meine Ernährung komplett umgestellt"

Mittlerweile ist Leopold eines der begehrtesten Models weltweit, wohnt in New York und Los Angeles. Doch richtig zu Hause fühlt sie sich auf den Laufstegen in Mailand, New York, Paris und London. Ihr größter Traum, einmal bei der "Victoria's Secret"-Show mitzulaufen, geht jetzt ebenfalls endlich in Erfüllung. "Es war das dritte Mal, dass ich mich für die Show beworben habe. Die letzten zwei Jahre hat es leider nicht geklappt. Dieses Jahr habe ich dann meine Ernährung komplett umgestellt und jeden Tag mehrere Stunden lang hart trainiert. Ich kann noch gar nicht glauben, dass ich endlich mitlaufen darf", freut sich die Österreicherin.

"Ich habe bei den Anproben die ganze Zeit gezittert"

Einen ersten Eindruck, wie die Show im November aussehen wird, durfte sich Leopold bereits machen. Für die Anproben wurde sie mit anderen Models wie Martha Hunt, Adriana Lima und Elsa Hosk nach Shanghai geflogen: "Das Fitting war einfach unglaublich. Ich darf noch nicht verraten was ich tragen werde, aber ich habe bei den Anproben die ganze Zeit gezittert, weil ich so aufgeregt war."

"Ich komme so oft es möglich ist nach Österreich"

Voller Vorfreude ist auch Nadines Familie, die das Model aber (leider) nicht nach China begleiten wird: "Meine Verwandten werden nicht persönlich zur Show kommen, weil sie in Shanghai ist und ich dort einen sehr stressigen Tagesablauf haben werde. Aber ich stehe meiner Familie sehr nahe und komme so oft es möglich ist nach Österreich. Wir werden uns die Show dann gemeinsam zu Hause in Kärnten im Fernsehen anschauen."

I can't even describe how I feel right now. I will never forget the first time I got a call from Victoria's Secret. I started from the bottom and had so many ups and downs but now I can say that if you work hard and believe in yourself and stay true to yourself the sky is the limit! I learned so much and I am so grateful. NEVER GIVE UP ON YOUR DREAMS I am so excited to let you know that I will be walking in this years VSFS 🤗 I also want to thank EVERYONE who believed in me and pushed me and supported me along this amazing journey! If it wasn't for all you I would not be where I am right now. I am the happiest girl right now 😭🤗 thank you from the bottom of my heart for this opportunity @ed_razek @monica.mitro @johndavidpfeiffer @10magazine 🙌🏻🤗😍 i am beyond grateful ❤️ #vsfashionshow

Ein Beitrag geteilt von Nadine Leopold (@nadineleopold) am



Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Klans Stritzi am 25.09.2017 07:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na  

    I mag diese mager Models ned .... es ghört scho Bissl Fleisch auf de Rippen Damit man auch was zum halten u angreifen hat

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Klans Stritzi am 25.09.2017 07:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na  

    I mag diese mager Models ned .... es ghört scho Bissl Fleisch auf de Rippen Damit man auch was zum halten u angreifen hat

    • Bschistobohawlitschek am 25.09.2017 15:02 Report Diesen Beitrag melden

      Gilt auch für kleinen Stritzi!

      Die sind net zum angreifn und abtappln da, sondern nur zum anschaun!

    einklappen einklappen