Im Club "Beverly Hills"

18. Mai 2017 05:00; Akt: 18.05.2017 07:29 Print

Jennifer LOWrence: Ihr Strip in Wien als Video

von C. Oistric, A. Duric, D. Melcher - "Heute" bringt als einziges heimisches Medium Fotos und Video von Jennifer Lawrence’ heißer Nacht im Club "Beverly Hills".

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie trank viel und trug wenig: Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence gab sich bei der Geburtstagsfeier eines Freundes im Wiener Etablissement „Beverly Hills“ die Kante. Sie tanzte halbnackt an einer Stange!

Erst Loos-Bar, dann ging’s richtig los

Bittersüße Schlagzeilen für „American Sweetheart“ Jennifer Lawrence. Die 26-Jährige Schauspielerin ließ einen Drehtag – sie stand in Wien für den Film ‚Red Sparrow‘ vor der Kamera – in der Loos Bar ausklingen. So richtig los ging’s allerdings erst gegen 23.00 Uhr in Wiens innerster Stadt. Genauer gesagt im Club „Beverly Hills“ an der noblen Adresse Seilerstätte 5.

Es floss "Beluga Vodka"

Dort fiel das Starlet mit vier Freunden und Bodyguard ein und langte nach Herzenslust zu. In dem legendären Lokal wurde „Beluga Vodka“ in rauen Mengen konsumiert. Nach Mitternacht driftete die flotte Fete schließlich ab und die Lawrence mutierte mit einer tiefen Darbietung zur LOWrence. Während sich Profi-Stripperinnen an einer Stange abarbeiteten und aus den Boxen Rihannas „Love on the Brain“ dröhnte, gab sich die fesche Blondine dem Alkohol – und ihrem Tanzpartner hin.

Vergebene Lawrence schmuste fremd

Die offiziell mit einem Regisseur liierte J-Law schmuste fremd – „Heute“ bekam die Fotos des völkerverbindenden Treibens exklusiv für Österreich (siehe Bilderstrecke)!
Nach dem heißen Lippenbekenntnis mit einem "ziemlich besten Freund", goss sie sich nach, schnappte sich ein Bündel Banknoten. Damit versohlte sie sich selbst den Hintern, machte dann die Damen an der Stange arbeitslos und strippte wild.
In Unterwäsche von Alexander Wang ging’s zum Grande Finale: Sie rutschte (am Metall!) ab und glitt zu Boden. Das „Gspusi“ half der Mimin auf, ehe sie sich um 4 Uhr früh ins Hotel kutschieren ließ. Im Sofitel bettete sie den (wohl ordentlich brummenden) Schädel zur Rast.

Sorry not sorry

Knapp drei Wochen schlummerten die Lichtbilder des feuch-fröhlichen Abends in den Untiefen des Internets. Nun wurde das Material wieder scharfgemacht, und zwar von einem amerikanischen Klatschportal. In Jennifer Lawrence' (nicht ganz so freizügiger) Heimat sorgte der Poledance-Ausflug für reichlich Getöse. Für den Exzess entschuldigt sich J-Law gestern dennoch nicht. Die begabte Schauspielerin, die sich gerne auch halbnackt zur Schau stellt, postete auf ihrer Facebook-Seite: "Ich hatte einen geilen Abend!" Dennoch räumt sie ein: "Niemand will, dass einen das Internet daran erinnert, dass man an einer Stripper-Stange getanzt hat. Mein bester Freund hatte Geburtstag. Da hab' ich mich vergessen und hatte einfach Spaß. Ich werde mich nicht entschuldigen – ich hatte eine geile Nacht."

Und wir haben jetzt das geile Video.




Das Video von Jennifer Lawrence rauschiger Nacht ist nur in der neuen "Heute"-App sichtbar. Jetzt hier downloaden:

Hier geht's zum iPhone-Download

Hier geht's zum Android-Download



Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Deshalb können Storys, die älter sind als 2 Tage, nicht mehr kommentiert werden. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • kabad61 am 18.05.2017 06:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    herr

    naja. wenn das pikant ist, dann ist tofu extra scharf

  • Chucky am 19.05.2017 07:49 Report Diesen Beitrag melden

    Wer ...

    ... ist Jennifer Lorenz??

  • derwiener am 18.05.2017 10:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nix schlimmes

    wer würde da nicht gerne mitmachen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • mr toll am 21.05.2017 00:52 Report Diesen Beitrag melden

    Danke!

    Vielen Dank für die tolle Berichterstattung!

  • Chucky am 19.05.2017 07:49 Report Diesen Beitrag melden

    Wer ...

    ... ist Jennifer Lorenz??

  • derwiener am 18.05.2017 10:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nix schlimmes

    wer würde da nicht gerne mitmachen!

  • kabad61 am 18.05.2017 06:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    herr

    naja. wenn das pikant ist, dann ist tofu extra scharf

>