Reifenplatzer

22. Dezember 2017 18:40; Akt: 22.12.2017 18:44 Print

Pilz-Klubchef Kolba hatte schweren Autounfall

In der Nacht auf Freitag hatte Peter Kolba, Klubobmann der Liste Pilz, einen schweren Autounfall. Nach einem Reifenplatzer überschlug sich der Pkw. Kolba blieb unverletzt.

Peter Kolba blieb bei dem Unfall unverletzt (Bild: Helmut Graf/ Facebook)

Peter Kolba blieb bei dem Unfall unverletzt (Bild: Helmut Graf/ Facebook)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Informationen der "Kleinen Zeitung" befand sich Peter Kolba gerade auf dem Heimweg von einer Klubsitzung in Wien nach Laab im Walde bei Niederösterreich.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es auf der Strecke bei seinem Pkw zu einen Reifenplatzer.

"Reifenplatzer. Auto am Kopf gelegen. Ich bin unverletzt. Schock ist das trotzdem", schrieb Kolba auf Facebook und veröffentlichte zugleich ein Bild von dem schwer beschädigten Fahrzeug.

Der Klubchef der Liste Pilz konnte sich nach dem Crash selbst aus dem Auto befreien. "Zum Glück ist mir echt nichts passiert", so Kolba gegenüber der "Kleinen Zeitung".

Das Auto befindet sich mittlerweile in einer Werkstatt.

(wil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • anton dach am 23.12.2017 01:13 Report Diesen Beitrag melden

    ein kopfloses Auto

    ein Auto haut man nicht auf den Kopf, sondern aufs Dachl.

  • emmi33 am 22.12.2017 23:22 Report Diesen Beitrag melden

    Kolba

    Trotz bissiger comments, er hat glck gehabt, Gott sei Dank

  • Hans am 22.12.2017 19:08 Report Diesen Beitrag melden

    Kolba

    Wie kann man in so einem Fall nur solchen Unsinn von sich geben.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Huber alois am 24.12.2017 10:47 Report Diesen Beitrag melden

    Ich hoffe die Polizei hat alles gemacht.

    Ich hoffe die Reifen hat die Polzei geprüft und auch geschaut ob sie für das Auto zugelassen sind. Auch Alkotest müsste bei spitzen Politiker die Österreich vertreten auch gemacht werden.

  • Sandra am 23.12.2017 21:25 Report Diesen Beitrag melden

    Alkotest

    Nach einer Klubsitzung nach Hause gefahren. Wurde ein Alkotest gemacht oder darauf vergessen.

    • Fabian am 24.12.2017 10:26 Report Diesen Beitrag melden

      .

      Wieder mal so ein unnötiger Kommentar , im Artikel steht (falls Sie ihn überhaupt gelesen haben ) das sein Reifen geplatzt ist wie können Sie dadurch Schluss folgern das er vl betrunken war oder das kein Test gemacht wurde ??

    einklappen einklappen
  • Klaus Perchtaler am 23.12.2017 07:57 Report Diesen Beitrag melden

    Herrr

    Zum Glück mit dem Schrecken davon gekommen.. Aber dass Christkind hat aufgepasst.. Gut so.. Besinnliche Weihnachten und nen super coolen Rutsch... :-)

  • Trakie am 23.12.2017 06:50 Report Diesen Beitrag melden

    Seppl

    Die Auto Reifen sind auch nicht mehr das ,was sie Mal waren

  • anton dach am 23.12.2017 01:13 Report Diesen Beitrag melden

    ein kopfloses Auto

    ein Auto haut man nicht auf den Kopf, sondern aufs Dachl.