Tragischer Unfall in Pitten

09. April 2012 20:15; Akt: 10.04.2012 12:54 Print

Bursch (14) von Aspangbahn erfasst - tot!

Ein 14-Jähriger ist am Montagnachmittag in Pitten (Bezirk Neunkirchen) von einem Triebwagen der Aspangbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Aufgrund der Ermittlungen sei von einem Unglücksfall auszugehen, so die NÖ Sicherheitsdirektion.

Fehler gesehen?


Der Schüler sei vermutlich auf den Schienen vom Bahnhof in Richtung Aspang gegangen, als es um 15.08 Uhr unmittelbar nach der Bahnkreuzung mit der Oberen Feldstraße zu dem Unfall kam. Der Zug, in dem sich 40 bis 50 Fahrgäste befunden hatten, war von Aspang in Richtung Wiener Neustadt unterwegs gewesen.


APA/red.