Kollapriel in NÖ

16. August 2012 22:41; Akt: 17.08.2012 01:01 Print

Sissi Pröll ist Paten-Tante von Vollwaise Lukas

Lukas kann wieder lachen: Am Donnerstag übernahm Erwin Prölls Gattin Sissi in Kollapriel (NÖ) die Patenschaft für den Schüler. Lukas Papa (51) wurde Ende Juli beim Ritterfest in Pöchlarn (NÖ) getötet, seine Mama starb 2010 an einem Infarkt.

Fehler gesehen?

Lukas kann wieder lachen: Am Donnerstag übernahm Erwin Prölls Gattin Sissi in Kollapriel (NÖ) die Patenschaft für den Schüler. Lukas’ Papa (51) wurde Ende Juli beim Ritterfest in Pöchlarn (NÖ) getötet, seine Mama starb 2010 an einem Infarkt.

Lukas fühlt sich wohl am Hof seiner Oma Edith Wieder (72) in Kollapriel. "Eine Zeit lang bleibt er jetzt einmal hier. Bis auf Weiteres ist seine Tante Brigitte Graf sein Vormund", erzählt Großmutter Edith. Die endgültige Entscheidung über die Obsorge trifft die Familie demnächst gemeinsam. Am Donnerstag nahm Landesmutter Sissi Pröll die Zukunft des Vollwaisen (7) in die Hand – in den nächsten zehn Jahren bekommt er monatlich 200 Euro.

Joachim Lielacher