Mützenverbot für Männer

04. Januar 2017 03:18; Akt: 04.03.2017 03:42 Print

Dieses Restaurant will kein Haubenlokal sein

An dieser Autobahn-Raststation brennt der Hut! Das stark frequentierte Oldtimer- Schnellrestaurant in Oed (NÖ) an der A1 verschreckt Gäste mit einer haarsträubenden Hausordnung: Für Herren herrscht hier Haubenverbot.

storybild

(Bild: Oldtimer)

Fehler gesehen?

"Es ist Winter!", ärgert sich Christian R., der im Schnellimbiss Pause machte. "Ich wurde sehr unfreundlich aufgefordert, meine Mütze abzunehmen. Als zahlender Gast muss ich das doch selbst entscheiden können", empört sich der Arbeiter.

Seinen Kollegen Can traf es noch härter: Er durfte seine Kopfbedeckung trotz Mittelohrentzündung nicht aufbehalten. "Es muss Regeln geben, auch in einem Autobahn-Restaurant", knurrt Oldtimer-Geschäftsführer Anton Kothmiller auf "Heute"-Anfrage streng.

"In der Kirche trägt man ja auch nichts am Kopf", belehrt der Gastronom. Allerdings gelte der Dresscode in Gotteshäusern nur für Männer – wie bei ihm auch. "Völlig unverständlich", schütteln nicht nur Christian und Can den Kopf.