03. März 2010 21:44; Akt: 29.03.2011 10:13 Print

Top-Model stirbt bei Horror-Unfall

Sie hatte eine Karriere als internationales Top-Model vor sich und schon jetzt vieles erreicht, von dem Millionen von Mädchen ein Leben lang träumen: In der Nacht auf Mittwoch löschte aber ein furchtbarer Unfall bei Hohenau (NÖ) das Leben von Marie-Christine Gessinger (17) aus. Hinter dem Steuer starb ihr guter Freund Bernhard G. (19).

Fehler gesehen?

Vor drei Jahren gelang Marie-Christine Gessinger aus Neusiedl/Zaya (NÖ) der Durchbruch, als sie beim Supermodel of the World-Contest in Wien gewann. Es folgten Aufträge für Top-Adressen wie Versace. Die Schülerin blieb auf dem Boden, ließ die Matura nie aus den Augen.

In der Nacht auf Mittwoch dann das Unfall-Drama. Sie stieg zu Grundwehrdiener Bernhard G. aus Hohenau ins Auto. Er wollte eine Runde drehen, plaudern, erzählen Freunde.

Der Pkw kam von der B48 ab, krachte gegen einen Baum, der sich bis zur Rückbank in den Golf bohrte. Feuerwehrmann Johann Winter: Der schlimmste Unfall, den ich je gesehen habe. Bernhard G. starb am Unfallort, das Model um 5.40 Uhr früh im Spital.

Lebenspartner Lukas M. (19): Sie war mein Ein und Alles.

Jürgen Streihammer