Mega-Investition

09. März 2017 03:18; Akt: 09.03.2017 03:21 Print

271 Millionen Euro für den Straßenbau in NÖ

Mega-Investition der Asfinag ins nö. Straßennetz: 271 Millionen Euro werden heuer in die Sanierung sowie den Aus- und Neubau gepumpt, 13 große Projekte abgewickelt.

 (Bild: ASFINAG)

(Bild: ASFINAG)

Fehler gesehen?

"Das wichtigste ist der 25 Kilometer lange Abschnitt der A5 zwischen Schrick und Poysbrunn im Weinviertel", so Asfinag-Chef Gernot Brandtner am Mittwoch zu "Heute". Weitere große Projekte: Ausbau der S3 zwischen Hollabrunn und Guntersdorf, die Belagserneuerung der A4 beim Flughafen, eine dritte Spur auf der A1 bei Pöchlarn und die A2-Sanierung im Bereich von Wr. Neustadt.