Unglück am Schneeberg

09. August 2012 15:25; Akt: 09.08.2012 18:20 Print

Nach Großeinsatz Leiche gefunden

Ein tödlicher Alpinunfall hat sich am Schneeberg ereignet. Ein 69-Jähriger aus dem Bezirk Wiener Neustadt war rund 150 Meter abgestürzt, wobei er tödliche Kopfverletzungen erlitt, berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion.

Fehler gesehen?

Der Tote wurde Donnerstagmittag vom Hubschrauber aus im Zuge einer Suchaktion gesichtet, die aufgrund der Abgängigkeitsanzeige seiner Frau eingeleitet worden war. Der erfahrene Bergwanderer war Mittwoch früh vom Schneebergdörfl aus allein in Richtung Unterer Herminensteig aufgebrochen. Als er nicht heimkehrte, erstattete die Ehefrau kurz nach Mitternacht Anzeige.

Nachdem sein Fahrzeug auf einem Parkplatz entdeckt wurde, startete die Bergrettung Puchberg (Bezirk Neunkirchen) um 1.00 Uhr eine Suche, die nach Tagesanbruch ausgeweitet wurde.