Ubimet-Wetterwarnung

16. April 2018 15:31; Akt: 16.04.2018 15:40 Print

Alarmstufe Rot: Gewitter im Raum Wr. Neustadt

Wetterwarnung der ubimet-Unwetterzentrale: Heute, Montag, können am Nachmittag im Raum Wiener Neustadt schwere Gewitter niedergehen.

Unwetter-Warnung für den Raum Wiener Neustadt. (Bild: iStock)

Unwetter-Warnung für den Raum Wiener Neustadt. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Achtung! Für das Gebiet in und um Wiener Neustadt hat die ubimet-Unwetterzentrale die Warnstufe "Rot" ausgegeben.

Heute, Montag, können zwischen 16:12 Uhr bis 17:46 Uhr teils heftige Gewitter niedergehen.

Aus Südwesten zieht ein starkes Gewitter über die Region. Im Gewitterbereich kann es zu Starkregen, Hagel und Sturmböen kommen.

Mögliche Auswirkungen laut ubimet:
* Bäche und kleinere Flüsse können plötzlich stark anschwellen, stellenweise sogar ausufern.
* Wasser kann in Keller eindringen; Straßen und Unterführungen können vorübergehend unter Wasser stehen.
* Das Abwasser- und Kanalsystem kann vorübergehend überlastet sein.
* Straßenverkehr: Gefahr durch Aquaplaning, heftige Böen und Sichtbehinderungen durch starken Regen.
* In Hanglagen Murenabgänge und kleinere Erdrutsche möglich.
* Bei Hagelschlag Gefahr schwerer Schäden in der Landwirtschaft.
* Kurzzeitige Beeinträchtigungen im öffentlichen Personennahverkehr möglich.
* Schäden durch Gewitterböen, Bäume können entwurzelt oder Äste abgerissen werden.

Es handelt sich hierbei um mögliche Auswirkungen, die von Wetterlage zu Wetterlage variieren können.

(red)