NÖ/Steiermark

05. Mai 2018 16:41; Akt: 05.05.2018 16:51 Print

Auto krachte gegen Lkw: Vier Schwerverletzte

Schwerer Unfall am Samstag auf der "Süd" kurz vor der Landesgrenze NÖ: Ein Pkw knallte gegen einen Sattelschlepper - vier Verletzte.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 47-Jähriger fuhr mit seinem Pkw auf der
Südautobahn A2 von Graz kommend in Richtung Wien, krachte mit dem Wagen bei Schäffern zuerst gegen eine Leitschiene und dann ins Heck eines Sattelschleppers. Der Wagen wurde dabei zerstört, der Lkw-Lenker hielt an und leistete Erste Hilfe.

Der Pkw-Lenker war im Wrack eingeklemmt und bewusstlos, die drei anderen Inassen, ein Mann (33) sowie zwei Frauen (32, 36), erlitten ebenfalls zum Teil schwere Verletzungen. Der Notarzthubschrauber C16 aus Oberwart war im Einsatz, der Lenker wurde per Heli ins Oberwarter Spital geflogen, die anderen drei Insassen kamen per Rettungswagen ins Krankenhaus.

(Lie)