Vier Säle, 600 Plätze

06. März 2018 18:58; Akt: 06.03.2018 17:42 Print

Baustart! Mega-Kino in Tulln öffnet noch heuer

Heute Nachmittag fanden in Tulln die Projektpräsentation und der Spatenstich des neuen Star Movie Tulln statt. Spätestens zu Weihnachten werden die ersten Filme gezeigt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Star Movie Kinogruppe der Familie Obermayr baut gemeinsam mit der Constantin Film-Holding GmbH eine neues First Class Kino. Das neue Kinocenter wird „Star Movie Tulln“ heißen und soll für den Großraum Tulln neue Maßstäbe in Qualität, Komfort, Technik und Service bieten.

Bürgermeister Peter Eisenschenk und Vize Harald Schinnerl sind stolz, dass Tulln als Standort ausgewählt wurde. Hinter dem Projekt stehen Hans-Peter und Klaus Obermayr von Star Movie, sowie Christian Langhammer und Christof Papousek von der Constantin Film Unternehmensgruppe. „Der Standort in der Langenlebarner Straße liegt verkehrstechnisch äußerst günstig und ist durch die NÖ Landes-Feuerwehrschule und das Aubad überregional bekannt. Perfekt für Tullns neues First Class Kino“, betonte Hans-Peter Obermayr.

In Tulln entsteht eine moderne Star Movie Filmerlebniswelt mit vier Kinosälen sowie einem „Lounge Kino“ und insgesamt 603 Komfortstühlen. Alle Säle werden mit der neuesten, digitalen Kinotechnologie ausgestattet.

3D-Soundsystem, Full-Service-Restaurant

Der größte Kinosaal wird zudem über das revolutionäre 3D-Soundsystem „Dolby Atmos“ verfügen. Gratisparkplätze für alle Besucher sind ausreichend geplant. Auch der Komfort wird im neuen Star Movie großgeschrieben: „Mit dem Star Movie Deluxe-Bestuhlungskonzept zum Wohlfühlen und einem der größten Reihenabstände in Niederösterreich ist beste Sicht von allen Plätzen garantiert“, führte Star Movie-Geschäftsführer Hans-Peter Obermayr aus.

Unter dem Dach des modernen Kinocenters entstehen mit einem Full-Service-Restaurant und einer Bar zwei hochwertige Gastronomiebetriebe auf rund 500 m². „Die Vereinbarungen über den Betrieb der beiden Lokale werden in Kürze mit einem Gastronomiprofi finalisiert“, verriet Obermayr.

Insgesamt werden 6,5 Millionen Euro in das Kinoprojekt in Tulln investiert. Die Eröffnung des neuen Star Movie Tulln ist für November 2018 geplant.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


(wes)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.