Rettungshubschrauber

13. September 2017 11:19; Akt: 13.09.2017 11:31 Print

Biker (30) musste Lkw ausweichen und stürzte

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Mittwochmorgen in Pillichsdorf (Mistelbach).

Der Biker wurde bei dem Sturz schwer verletzt. (Bild: iStock (Symbolbild))

Der Biker wurde bei dem Sturz schwer verletzt. (Bild: iStock (Symbolbild))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 30-jähriger Biker war Mittwoch gegen 7.30 Uhr morgens auf der LH6 unterwegs Richtung Deutsch-Wagram, als ein Lkw-Lenker (41) aus der Slowakei plötzlich vor ihm links abbog.

Der Motorradfahrer versuchte noch abzubremsen, um nicht mit dem Sattelzug mit Anhänger zu kollidieren, stürzte dabei aber. Das Bike rutschte quer über die Fahrbahn und verkeilte sich schließlich unter dem Anhänger, der 30-Jährige blieb verletzt auf der Straße liegen.

Er musste nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte vor Ort mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 9" ins Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus nach Wien geflogen werden.


(nit)

>