Polit-Streit

05. April 2017 12:07; Akt: 06.04.2017 17:53 Print

Bürgermeister von Obritzberg tritt zurück

Nach Streitereien innerhalb des Gemeinderates von Obritzberg-Rust, wirft VP-Ortschef Gerhard Wendl jetzt das Handtuch. Begründung: Blockadepolitik.

VP-Bürgermeister Gerhard Wendl gab Mittwochvormittag seinen Rücktritt bekannt. (Bild: Gemeinde)

VP-Bürgermeister Gerhard Wendl gab Mittwochvormittag seinen Rücktritt bekannt. (Bild: Gemeinde)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zahlreiche Querelen zwischen der regierenden ÖVP und der oppositionellen Bürgerliste sowie der Orts-SP zwangen den seit 2013 amtierenden VP-Ortschef Gerhard Wendl jetzt zu radikalen Maßnahmen: Er reichte Mittwochvormittag seinen Rücktritt ein.

"Es gab viele Unstimmigkeiten. In letzter Zeit ging es nicht mehr um die Sache, sondern nur noch um mich persönlich", erklärt Wendl auf "Heute"-Anfrage.

Baustellen stehen still
Eine Finanzierungslücke beim Glasfaserprojekt brachte das Fass nun zum Überlaufen. "Die Opposition hätte die nächste Gemeinderatssitzung boykottiert", so der Ortschef von Obritzberg-Rust (St. Pölten-Land). Ein wichtiger Beschluss würde somit nicht zustande kommen, sämtliche Baustellen in der Gemeinde stünden damit still – darunter auch das Projekt "Feuerwehrhaus".

"Der Druck wurde immer größer und ich möchte sicher nicht, dass die Feuerwehr draufzahlt", begründet Wendl seinen Entschluss.

Bis zur Bürgermeisterwahl wird jedenfalls seine Vize Daniela Engelhart (ebenfalls VP) die Ortsgeschäfte übernehmen. Donnerstagabend findet die nächste Gemeinderatssitzung statt.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(nit)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Daniel Stocker am 17.04.2017 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig gehandelt ?

    Ein Rücktritt löst nicht immer das Problem

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Daniel Stocker am 17.04.2017 16:54 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig gehandelt ?

    Ein Rücktritt löst nicht immer das Problem