Tulln

01. März 2018 12:20; Akt: 01.03.2018 12:33 Print

Diebe bei Bootsmesse: Motoren und Scooter weg

Einen Tag vor der Eröffnung trieben sich Diebe bei der Bootsmesse Tulln herum, stahlen 5 Außenbordmotoren und 2 Aquascooter.

Motoren wurden bei der Bootsmesse gestohlen. (Bild: iStock (Symbol))

Motoren wurden bei der Bootsmesse gestohlen. (Bild: iStock (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ärger für einen Aussteller bei der Bootsmesse in Tulln bereits einen Tag vor der Eröffnung: Im Trubel der Vorbereitungen und Aufstellarbeiten, stahlen Kriminelle fünf hochwertige Außenbordmotoren sowie zwei Aquascooter. Wert der Beute: rund 20.000 Euro.

Ein Ermittler: „Das ist leider kein Einzel auf großen Messen. Die Hektik wird ausgenützt, Täter wissen ganz genau, wo und wann sie zuschlagen können.“ Die Ermittlungen der Polizei sind im Laufen. Abseits dieses Vorfalles startete heute planmäßig die mehrtägige Messe in Tulln. An vier Tagen werden alle News rund um Jachten, Boote, Tauchen und Paddeln präsentiert. Bei der Austrian Boatshow (1. bis 4. März) werden heuer auch wieder bis zu 50.000 Besucher erwartet.

Erst gestern waren in einer Firma im Bezirk Mödling mehrere Außenbordmotoren und Schlauchboote gestohlen worden ("Heute" berichtete).

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(Lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.