Heiligenkreuz

04. September 2018 09:57; Akt: 04.09.2018 12:12 Print

Drei Insassen bei heftigem Frontalunfall verletzt

Ein Unfall mit zwei Autos forderte am Montag in Heiligenkreuz (Bez. Baden) drei Verletzte, zwei mussten in Spitäler gebracht werden.

Die beiden Wagen wurden schwer beschädigt. (Bild: Feuerwehr Alland)

Die beiden Wagen wurden schwer beschädigt. (Bild: Feuerwehr Alland)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der B210 kollidierte am Montag aus bislang ungeklärter Ursache ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Baden mit seinem Auto mit jenem eines 54-Jährigen aus Salzburg. Dessen ebenfalls 54-jährige Lebensgefährtin saß am Beifahrersitz.

Beim Frontalunfall im Gemeindegebiet von Heiligenkreuz wurden die beiden Autos komplett demoliert und alle Insassen verletzten sich unbestimmten Grades. Der 44-Jährige und die 54-Jährige wurden von der Rettung in die Landeskliniken Baden und Wiener Neustadt gebracht.

Die Badener Straße war zwischen Sattelbach und Mayerling im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen vorübergehend gesperrt. Die Feuerwehr transportierte die beiden Wracks ab.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(min)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • kreereiwa am 04.09.2018 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    Immer wieder

    Dashcams und die Ursache ist in Minuten gefunden.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • kreereiwa am 04.09.2018 16:03 Report Diesen Beitrag melden

    Immer wieder

    Dashcams und die Ursache ist in Minuten gefunden.