Polizei

07. Dezember 2017 09:29; Akt: 07.12.2017 12:17 Print

Einbruch bei Juwelier in St. Pöltener Innenstadt

Dreister Coup Donnerstag gegen 5 Uhr morgens in der Rathausgasse in St. Pölten: Unbekannte Täter brachen bei einem Juwelier ein, stahlen jede Menge Schmuck.

Hier wurde eingebrochen, die Täter konnten flüchten. (Bild: Heute/Lie)

Hier wurde eingebrochen, die Täter konnten flüchten. (Bild: Heute/Lie)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 5 Uhr früh plötzlich Alarm in der Rathausgasse in der St. Pöltener City: Unbekannte Täter hatten das Schutzgitter eines Juwelierladens entfernt und gewaltsam die Eingangstüre eingeschlagen, um sich mit Juwelen und Gold aus dem Staub zu machen.

Den Einbrechern gelang die Flucht, eine sofort eingeleitete Fahndung der Exekutive verlief negativ. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Schadenshöhe ich derzeit noch unbekannt.

(nit)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.