Brunn am Gebirge

18. September 2017 06:17; Akt: 18.09.2017 10:42 Print

Erwischt: Mann (38) brach Staubsaugeranlagen auf

Auf die Staubsaugeranlagen von Tankstellen hatte es ein 38-jähriger Russe abgesehen, er richtete Schaden im vierstelligen Bereich an.

Der Russe hatte es auf Staubsaugeranlagen von Tankstellen abgesehen. (Bild: iStock (Symbol))

Der Russe hatte es auf Staubsaugeranlagen von Tankstellen abgesehen. (Bild: iStock (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 18. Juli brach ein vorerst Unbekannter die Staubsaugeranlage einer Tankstelle in Brunn am Gebirge (Mödling) auf – von da an war dem Mann die Polizei auf der Spur.

Schnell konnten die Beamten zwei ähnliche Fälle in Wien in Zusammenhang mit jenem in Brunn bringen und den Täter anhand des gesammelten Beweismaterials schließlich ausforschen.

Vergangenen Freitag konnte dieser, ein 38-jähriger Russe, schließlich festgenommen werden. Der Mann zeigte sich bei der Einvernahme nicht geständig und wurde in die Justizanstalt Wien eingeliefert. Bei den drei Einbruchsdiebstählen entstand ein Gesamtschaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich.

(min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.