Niederösterreich

31. Juli 2018 09:01; Akt: 30.07.2018 13:15 Print

Frau in Autodrom entführt: Schlägerei auf Weinfest

Ein Weinfest im Weinviertel endetet mit einer Schlägerei. Ein Mann hatte die "Braut" eines anderen Mannes per Autodrom "entführt".

 (Bild: iStock (Symbol))

(Bild: iStock (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wiedersehen im Gerichtssaal Korneuburg nach einem feucht-fröhlichen Weinfest in Poysdorf (Mistelbach): Ein Weinviertler (32) schnappte einem anderen Weinfestgast (33) die Frau weg, als dieser gerade Jetons fürs Autodrom kaufte. Der 32-Jährige fuhr mit der "geliehenen" Braut einige Runden - die Fahrt endete nach einem Faustschlag ins Gesicht.

Umfrage
Womit fahren Sie auf Volksfesten, Kirtagen, etc. am liebsten?
47 %
21 %
7 %
11 %
8 %
3 %
3 %
Insgesamt 73 Teilnehmer

Der 32-Jährige ging, benommen durch Alkohol und Schlag, in die Knie, rappelte sich nach rund zwei Minuten wieder auf und setzte zum Gegenangriff an. Der 33-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen am Knie.

Geldbußen

Vor Gericht konnte der Fall nicht geklärt werden, zu groß waren einfach die Erinnerungslücken. Beide Streithähne kamen mit einer Geldbuße im Rahmen einer Diversion davon. Der 33-Jährige muss 1.800 Euro zahlen, der 32-jährige "Brautentführer" 900 Euro.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(Lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • SockenRambo am 31.07.2018 18:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Urteil..

    Der Agressor bekommt halb so viel Strafe wie der schwer verletzte Geschädigte... wieder Mal ein tolles Gerichtsurteil

    einklappen einklappen
  • Statistiker am 31.07.2018 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie immer

    Wieder einmal die übliche Herkunft!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Statistiker am 31.07.2018 20:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie immer

    Wieder einmal die übliche Herkunft!

  • SockenRambo am 31.07.2018 18:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Urteil..

    Der Agressor bekommt halb so viel Strafe wie der schwer verletzte Geschädigte... wieder Mal ein tolles Gerichtsurteil

    • Nico am 31.07.2018 19:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @SockenRambo

      In Österreich darf man sich nicht wehren.

    einklappen einklappen