Gänserndorf

13. März 2018 15:58; Akt: 13.03.2018 16:11 Print

Frau in Lebensgefahr: Zeugen nach Unfall gesucht

An der Kreuzung Rathausplatz mit der Hauptstraße in Gänserndorf ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Ist sie gestürzt oder wurde sie von einem Pkw erfasst?

Rathausplatz: Hier in diesem Bereich passierte der Vorfall. (Bild: Wikipedia)

Rathausplatz: Hier in diesem Bereich passierte der Vorfall. (Bild: Wikipedia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Gänserndorf ist am Dienstagvormittag gegen 10.20 Uhr eine 75-Jährige bei einem Sturz lebensgefährlich verletzt worden. Unklar blieb nach Polizeiangaben, ob es zuvor zu einer Kollision mit einem von einer 60 Jahre alte Frau gelenkten Pkw gekommen war. Zeugen des Vorfalls werden nunmehr gesucht.

Die 60-Jährige aus dem Bezirk Mistelbach gab laut Landespolizeidirektion an, dass bei der Kreuzung Rathausplatz mit der Hauptstraße eine Passantin gestürzt und auf der Fahrbahn liegen geblieben sei. "Christophorus 9" flog die lebensgefährlich Verletzte aus dem Bezirk Gänserndorf ins Donauspital nach Wien.

Zeugen des Vorfalles mögen sich mit der Polizeiinspektion Gänserndorf unter der Tel.: 059133-3200 in Verbindung setzen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.