Fahndung läuft

15. Juli 2014 23:13; Akt: 16.07.2014 01:05 Print

Häftlinge seilten sich mit Gartenschlauch ab

Filmreifer Ausbruch zweier Häftlinge am Dienstagnachmittag in Wr. Neustadt: Die Insassen, beide Köche in der Beamtenküche, verdrückten sich mit einem Gartenschlauch in die Umkleidekabine der Wärter, fixierten den Gardena- Schlauch am Heizkörper und seilten sich aus dem 1. Stock (rund vier Meter) ab.

 (Bild: Fritz Schaler)

(Bild: Fritz Schaler)

Fehler gesehen?

Filmreifer Ausbruch zweier Häftlinge am Dienstagnachmittag in Wr. Neustadt: Die Insassen, beide Köche in der Beamtenküche, verdrückten sich mit einem Gartenschlauch in die Umkleidekabine der Wärter, fixierten den Gardena-Schlauch am Heizkörper und seilten sich aus dem 1. Stock (rund vier Meter) ab.

Das Brisante: Direkt über dem unvergitterten Fenster der Betriebsküche ist das Büro der Anstaltsleiterin (sie ist derzeit auf Kur). Die Polizei fahndete nach den Ausbrechern – vergeblich. Oskar M. und Mohammed I. sollen aber eher ungefährlich sein – sie saßen wegen Vermögensdelikten in Ubzw. in Strafhaft. Vollzugschef Peter Prechtl dazu: "Ich fahre am Mittwoch persönlich nach Wr. Neustadt."

>