Vösendorf

12. März 2018 14:12; Akt: 12.03.2018 13:16 Print

Handtaschendiebstahl: Täterinnen gesucht

Drei Frauen sollen in einem Supermarkt in Vösendorf (Mödling) Handtaschen gestohlen und Geld mit den entwendeten Bankomatkarten behoben haben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Langfinger dürften am 04. Jänner gegen 13.00 Uhr und am 09. Jänner gegen 16.00 Uhr in einer Supermarktfiliale im Gemeindegebiet von Vösendorf auf Streifzug gewesen sein. Gestohlen wurden Handtaschen samt Geldbörsen und Bankomatkarten. Damit war aber noch nicht genug. Mit den gestohlenen Bankomatkarten hoben die drei Frauen kurz darauf, in einer Bankfiliale in Wien Liesing, Geld ab. Gesamtschaden: ein vierstelliger Eurobetrag.

Die Landespolizeidirektion Niederösterreich veröffentlicht nun die Lichtbilder der bisher unbekannten Täterinnen und bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Vösendorf, unter der Telefonnummer 059133-3343.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(Ros)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • le_me am 12.03.2018 15:19 Report Diesen Beitrag melden

    PIN?

    Wie bitte kann man Geld abheben wenn man nur die Bankomatkarte hat?! Ist ja nicht normal wie oft das vorkommt. Schreiben die alle ihren PIN auf einen Zettel und legen den gleich im Geldbörsl dazu?

    einklappen einklappen
  • Fridolin am 12.03.2018 15:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Codes

    Na wo die wohl wieder herkommen, vermutlich UrÖsterreicherinnen aus dem 12 Hieb :::)))) Was ich allerdings nicht verstehe, wie können die ohne Code mit Bankomatkarten Geld abheben, da müssen doch die Codes beigelegt gewesen sein, oder ? Leitln passts auf Euer Hab und Gut auf !

  • seven am 12.03.2018 14:33 Report Diesen Beitrag melden

    Mindestsicherung reicht nicht

    Wie war das mit dem C.Kern.... Nehmt euch was euch zusteht

Die neuesten Leser-Kommentare

  • StefanieH am 13.03.2018 11:03 Report Diesen Beitrag melden

    Ältere Menschen machen das leider oft

    Leider schreiben ältere Menschen sehr oft den Pin auf, da sie sich ihn einfach nicht mehr merken können. Hab es bei meiner Oma auch schon gesehen und hab ihr dann erklärt, dass das nicht sehr klug ist und der Pin NIE zusammen mit der Karte aufbewahrt werden sollte. Jetzt hat sie ihn am Handy an geheimer Stelle abgespeichert ;)

  • Kieberer1100 am 13.03.2018 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Der Ablauf

    Der Pin wird beim Bezahlvorgang ausspioniert indem eine Person sozusagen "über die Schulter" schaut. Dabei wird auch ausspioniert WOHIN die Karte gesteckt wird. Kurz danach lenkt eine weitere Person das OPFER ab während eine dritte Person die Karte, meistens mit Geldbörse, entwendet.

  • Datenschutz am 13.03.2018 00:05 Report Diesen Beitrag melden

    wird jeder Gefilmt beim Geldabheben ?

    Anscheinend wird man beim Geldabheben fotografiert aber wehe man hat selber eine Dashcam im Auto dann ist man sofort noch ein größerer Verbrecher wie die Damen hier.

  • Tine am 12.03.2018 22:40 Report Diesen Beitrag melden

    Unvorsichtig

    Wie kann man in einem Supermarkt die Handtasche aus den Augen lassen? Und wie können die "Gäste" Geld abheben? Dazu braucht es den Pin.

  • Heribertiboy am 12.03.2018 17:22 Report Diesen Beitrag melden

    Na do schau her, is des ned...

    Die Gerti, die Franziska und die Julia. Alle aus gutem Hause... bestens sozialisiert und liebevoll im Kreise der Familie großgezogen, wie es sich für einen Bürger des Landes gehört.

    • kreereiwa am 12.03.2018 18:00 Report Diesen Beitrag melden

      Sehr mobile Volksgruppe

      Wahrscheinlich Anghörige eine sehr mobilen und weltweit unbeliebten Volksgruppe, deren Name aus den Speisekarten entfernt wurde.

    einklappen einklappen