Amstetten

16. Dezember 2017 15:51; Akt: 16.12.2017 16:05 Print

Katzenfamilie hofft auf ein Weihnachtswunder

Wer kann diesen kleinen Fellnasen widerstehen? Die Katzenfamilie wurde ausgesetzt und wartet beim Tierschutzverein Region Amstetten auf neue Besitzer.

Weihnachtswunder gesucht: Wer gibt den süßen Fellnasen ein Zuhause? (Bild: privat)

Weihnachtswunder gesucht: Wer gibt den süßen Fellnasen ein Zuhause? (Bild: privat)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie verstehen die Welt nicht: Vier junge Katzenkinder und ihre Mama kamen unter dubiosenUmstände zu Christine Hausleitner. Sie betreibt den Tierschutzverein Region Amstetten.

Bei Hausleitner landen viele ungeliebte oder verlassene Tiere. Und jetzt hofft die passionierte Tierschützerin auf ein Weihnachtswunder für ihre Fellknäuel. Denn die zwei Mädels und zwei Buben suchen samt Mama ein liebevolles Zuhause. Sie sollen nicht länger ohne Besitzer sein. Wer den Samtpfoten ein kuscheliges Plätzchen geben möchte, meldet sich unter 0676/ 9508832.

Aber auf eines weist Hausleitner hin: "Bitte dieser Schritt soll gut überlegt sein, es handelt sich hier nicht um Weihnachtsgeschenke."

(hot)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.