Bezirk Wr. Neustadt

10. August 2018 12:00; Akt: 10.08.2018 10:14 Print

Lenker übersah Motorrad: Biker schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Donnerstag gegen 13.20 Uhr in Bad Fischau-Brunn (Wr. Neustadt).

Der 43-Jährige wurde in Begleitung des Notarztes ins Spital nach Wr. Neustadt gebracht. (Bild: picturedesk.com)

Der 43-Jährige wurde in Begleitung des Notarztes ins Spital nach Wr. Neustadt gebracht. (Bild: picturedesk.com)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein heftiger Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 13.20 Uhr auf der Landstraße in Bad Fischau-Brunn im Bezirk Wiener Neustadt: Ein Pkw-Lenker (47) wollte gerade vom Fischauer-Grenzweg auf die L4069 einbiegen, hielt vorschriftsgemäß an und prüfte, ob auch kein Querverkehr kommt.

Dabei dürfte er aber einen 43-Jährigen auf seinem Motorrad übersehen haben, der 47-Jährige bog links ein und prallte gegen den Biker.

Der Motorradfahrer stürzte und wurde zu Boden geschleudert. Dabei verletzte er sich schwer.

Der 43-Jährige musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Spital nach Wr. Neustadt gebracht werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(nit)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alex am 12.08.2018 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    Schau genau

    Ja, Radfahrer und Motorradfahrer werden gerne übersehen und niedergeführt.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Alex am 12.08.2018 09:19 Report Diesen Beitrag melden

    Schau genau

    Ja, Radfahrer und Motorradfahrer werden gerne übersehen und niedergeführt.