Ternitz

08. Januar 2018 13:00; Akt: 08.01.2018 11:37 Print

Mit 1,5 Promille zwei 23-Jährige schwer verletzt

Heftiger Unfall am späten Sonntagabend in Ternitz (Bez. Neunkirchen): Ein alkoholisierter 45-Jähriger fuhr mit einem Pick Up frontal in einen kleinen Seat.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Völlig unerwartet fuhr ein alkoholisierter 45-Jähriger am Sonntag in Ternitz mit seinem Pick Up auf die Gegenfahrbahn. Das große Auto donnerte frontal in den Seat eines 23-Jährigen, der keine Chance hatte, rechtzeitig auszuweichen.

Umfrage
Alkohol am Steuer - sind Sie schon mal betrunken gefahren?
59 %
20 %
18 %
3 %
Insgesamt 92 Teilnehmer

Während der Pick Up verhältnismäßig nur kaum beschädigt wurde, erwischte es den Kleinwagen schlimm. Die Frontpartie des Seats wurde völlig zerstört. Der 23-jährige Lenker und sein ebenfalls 23-jähriger Beifahrer wurden beim Unfall schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurden sie, begleitet durch den Notarzt, ins Spital nach Wr. Neustadt gebracht. Der 45-Jährige kam unverletzt davon, der vor Ort durchgeführte Alkoholtest ergab 1,5 Promille Alkohol im Blut.


(min)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pussy am 08.01.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kracht auch ohne Baum

    Und wo steht der Baum, es sind ja immer die Bäume schuld

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pussy am 08.01.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kracht auch ohne Baum

    Und wo steht der Baum, es sind ja immer die Bäume schuld