Ternitz

08. Januar 2018 13:00; Akt: 08.01.2018 11:37 Print

Mit 1,5 Promille zwei 23-Jährige schwer verletzt

Heftiger Unfall am späten Sonntagabend in Ternitz (Bez. Neunkirchen): Ein alkoholisierter 45-Jähriger fuhr mit einem Pick Up frontal in einen kleinen Seat.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Völlig unerwartet fuhr ein alkoholisierter 45-Jähriger am Sonntag in Ternitz mit seinem Pick Up auf die Gegenfahrbahn. Das große Auto donnerte frontal in den Seat eines 23-Jährigen, der keine Chance hatte, rechtzeitig auszuweichen.

Umfrage
Alkohol am Steuer - sind Sie schon mal betrunken gefahren?
63 %
17 %
16 %
4 %
Insgesamt 159 Teilnehmer

Während der Pick Up verhältnismäßig nur kaum beschädigt wurde, erwischte es den Kleinwagen schlimm. Die Frontpartie des Seats wurde völlig zerstört. Der 23-jährige Lenker und sein ebenfalls 23-jähriger Beifahrer wurden beim Unfall schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurden sie, begleitet durch den Notarzt, ins Spital nach Wr. Neustadt gebracht. Der 45-Jährige kam unverletzt davon, der vor Ort durchgeführte Alkoholtest ergab 1,5 Promille Alkohol im Blut.


Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pussy am 08.01.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kracht auch ohne Baum

    Und wo steht der Baum, es sind ja immer die Bäume schuld

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pussy am 08.01.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Kracht auch ohne Baum

    Und wo steht der Baum, es sind ja immer die Bäume schuld