St. Pölten

19. Juni 2017 20:16; Akt: 19.06.2017 20:17 Print

Oma (80) droht Sohn mit Holzprügel: "I daschlog di"

Die Familie kann man sich nicht aussuchen: Eine Mostviertlerin (80) drohte ihrem verhassten Schwiegersohn mit dem Tod und musste vor Gericht.

Kamera überführt 80-Jährige - jetzt fasste sie bedingte Haft aus. (Bild: Fritz Schaler, Heute)

Kamera überführt 80-Jährige - jetzt fasste sie bedingte Haft aus. (Bild: Fritz Schaler, Heute)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine mostviertlerische Familienfehde endete jetzt vor dem Landesgericht in St. Pölten. Die Angeklagte: Eine 80-jährige Pensionistin.

Nach jahrelangen Streitigkeiten kam es im Lebensmittelgschäft der Tochter zu einem Streit zwischen 80-Jähriger und Schwiegersohn. Dabei drohte die resolute Rentnerin mit einem Holzprügel: „I daschlog di!“ Der gekränkte Schwiegersohn zeigte die Seniorin an.

Vor Gericht am Landesgericht in St. Pölten am Montag bestritt die 80-Jährige jegliche Drohung: „Stimmt nicht, habe ich nicht gesagt.“ Aber: Auf einem Überwachungsvideo (ohne Ton) war die Drohgebärde samt Holzstücken eindeutig sichtbar.
Das Urteil: zwei Monate bedingte Haftstrafe für die 80-Jährige (der Richterspruch ist nicht rechtskräftig).

Übrigens: Die Frau hatte schon einmal vor Gericht müssen, vors Bezirksgericht - weil sie ihren "geliebten" Schwiegersohn mit dem Regenschirm misshandelt hat.

(Lie)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • keksi am 19.06.2017 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    resolut

    ohhh ziemlich resolut die Dame

  • fuhrinat am 19.06.2017 22:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Holzprügel

    Die hat mit dem Schwiegersohn echt ein Problem

  • Joseph B. am 22.06.2017 19:44 Report Diesen Beitrag melden

    FEHLURTEIL

    Ich wohne im gleichen Ort und kenne die Familie sehr gut. Seit ca 5 Jahren wohnt der Schwiegersohn hier und stiftet nur Unruhe. Hat sich bereits mit mehreren Leuten im Ort angelegt - Anzeigen...! Er ist kein Guter. Für mich und alle welche die Verurteilte besser kennen handelt es sich hier um ein krasses Fehlurteil

Die neusten Leser-Kommentare

  • Joseph B. am 22.06.2017 19:44 Report Diesen Beitrag melden

    FEHLURTEIL

    Ich wohne im gleichen Ort und kenne die Familie sehr gut. Seit ca 5 Jahren wohnt der Schwiegersohn hier und stiftet nur Unruhe. Hat sich bereits mit mehreren Leuten im Ort angelegt - Anzeigen...! Er ist kein Guter. Für mich und alle welche die Verurteilte besser kennen handelt es sich hier um ein krasses Fehlurteil

  • Susi am 19.06.2017 22:14 Report Diesen Beitrag melden

    Susi

    Er wird es auch verdient haben. .... Keinen Respekt

  • fuhrinat am 19.06.2017 22:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Holzprügel

    Die hat mit dem Schwiegersohn echt ein Problem

  • keksi am 19.06.2017 20:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    resolut

    ohhh ziemlich resolut die Dame