Neunkirchen

02. Dezember 2017 15:42; Akt: 02.12.2017 15:54 Print

Pkw-Crash: Lenker mit Fuß eingeklemmt - verletzt

Schwerer Zusammenstoß zweier Fahrzeuge bei Raach (Neunkirchen): Ein Lenker blieb dabei mit dem Fuß zwischen den Pedalen stecken, er musste befreit werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Der Fahrer blieb mit dem Fuß zwischen den Pedalen stecken.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Wehren Raach, Gloggnitz Weissenbach und Gloggnitz Stadt mussten heute zu einem schweren Unfall mit zwei Pkw ausrücken. Aus noch unbekannter Ursache stießen die Fahrzeuge auf der Schlaglstraße bei Raach zusammen.

Dabei blieb ein Lenker mit seinem Fuß zwischen den Pedalen stecken. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Verletzte und seine Beifahrerin wurden mit dem Rettungswagen ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

Der zweite Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr beseitigte die Unfallwracks. Weiters standen das Rote Kreuz Gloggnitz und die Polizei im Einsatz.

(hot)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.