Baden

24. Juli 2018 09:56; Akt: 24.07.2018 10:33 Print

Polizei wunderte sich über offene Tür: Dieb im Inneren

An die (zumindest aus seiner Sicht) falschen Polizisten geriet ein Dieb (36) in der Nacht auf Dienstag in Baden. Sie erwischten ihn auf frischer Tat.

Der Dieb wurde festgenommen. (Bild: heute.at (Symbolfoto))

Der Dieb wurde festgenommen. (Bild: heute.at (Symbolfoto))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen Mitternacht am Dienstag bemerkten Polizisten der Badner Polizei eine offen stehende Tür bei einem Modegeschäft in der Grabengasse. Beim Nachschauen bemerkten sie dass das Zylinderschloss "abgedreht", also die Türe geknackt worden war.

Sekunden später war auch klar von wem, denn plötzlich rannte ein Mann aus dem dunklen Geschäft heraus, an den Beamten vorbei und wollte flüchten. Doch daraus wurde nichts. Die Polizisten waren weitaus sportlicher als der 36-jährige Rumäne und stoppten ihn schon nach wenigen Metern.

Der Dieb wurde festgenommen und befindet sich derzeit in Haft.
Die Kriminalabteilung der Stadtpolizei Baden hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(min)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Leser am 24.07.2018 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Falsche Polizei, oder doch die richtige?

    Was wäre wohl passiert, wenn statt den falschen die richtigen Polizisten vorbei gekommen wären. Wie schon so oft in den Artikeln der Heute, ein völlig unnötiges Füllwort, das Rätselraten aufgibt.

  • Tante Mizzi am 29.07.2018 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    Offenbar...

    macht die große Hitze vor allem den Rumänen mächtig zu schaffen: siehe dazu auch

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Tante Mizzi am 29.07.2018 16:46 Report Diesen Beitrag melden

    Offenbar...

    macht die große Hitze vor allem den Rumänen mächtig zu schaffen: siehe dazu auch

  • Leser am 24.07.2018 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Falsche Polizei, oder doch die richtige?

    Was wäre wohl passiert, wenn statt den falschen die richtigen Polizisten vorbei gekommen wären. Wie schon so oft in den Artikeln der Heute, ein völlig unnötiges Füllwort, das Rätselraten aufgibt.