NÖ/Burgenland

25. Januar 2018 12:00; Akt: 25.01.2018 13:33 Print

Raser überholte Zivilstreife mit knapp 200 km/h

Mit 198 km/h bretterte ein Niederösterreicher am Mittwoch auf der A3 im Burgenland an einer Zivilstreife vorbei, die Polizei nahm die Verfolgung auf.

Mit 198 km/h wurde der Raser geblitzt. (Bild: iStock)

Mit 198 km/h wurde der Raser geblitzt. (Bild: iStock)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wieder ein rücksichtsloser Raser auf der Südostautobahn. Nachdem bereits am Wochenende ein Ungar mit 197 km/h geblitzt worden war, erwischte die Polizei am Mittwoch einen Niederösterreicher, der noch einen Stundenkilometer drauflegte.

Bei Hornstein (Bez. Eisenstadt-Umgebung) überholte der Bleifuß eine Zivilstreife. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf, dem Raser war's egal. Mit einer integrierten Provideranlage (geeichte Geschwindigkeitsmessanlage) konnten die Polizisten dabei eine Fahrgeschwindigkeit von 198 km/h messen.

Nachdem die Beweise im Kasten waren, schalteten die Beamten das Blaulicht ein und hielten den Niederösterreicher an. Er wurde angezeigt. Erlaubt wären 130 km/h gewesen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • 100% am 25.01.2018 19:21 Report Diesen Beitrag melden

    100%

    Dem Niederösterreicher wird 100% der Führerschein abgenommen aber den Ungar passiert sicher nix!!:) mach das du im Ausland wirst gleich eingesperrt!!

  • Franz am 25.01.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Wie die Deutschen

    Darf man nicht mehr mal 200 fahren? Wir wollen ja sonst auch alles machen was die Deutschen haben, warum nicht auch die Autobahngeschwindigkeit?

Die neuesten Leser-Kommentare

  • 100% am 25.01.2018 19:21 Report Diesen Beitrag melden

    100%

    Dem Niederösterreicher wird 100% der Führerschein abgenommen aber den Ungar passiert sicher nix!!:) mach das du im Ausland wirst gleich eingesperrt!!

  • Franz am 25.01.2018 13:40 Report Diesen Beitrag melden

    Wie die Deutschen

    Darf man nicht mehr mal 200 fahren? Wir wollen ja sonst auch alles machen was die Deutschen haben, warum nicht auch die Autobahngeschwindigkeit?