In Wiener Neustadt

09. August 2018 01:59; Akt: 08.08.2018 16:48 Print

Red Bull Air Race: Tickets und G-Flight zu gewinnen

"Heute" verlost 1 x 2 Tagespässe sowie einen G-Flight für das Red Bull Air Race von von 15. bis 16. September in Wiener Neustadt!

Bildstrecke im Grossformat »
Nicolas Ivanoff of France performs during practice day at the seventh round of the Red Bull Air Race World Championship at Lausitzring, Germany on September 15, 2017. // Sebastian Marko/Red Bull Content Pool // AP-1T84TGRTD2111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. // Credit: Sebastian Marko/Red Bull Content Pool Ben Murphy (GBR) beim Trainingstag der ersten Runde der Red Bull Air Race World Championship in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate am 01. Februar 2018. (Foto: Joerg Mitter / Red Bull Content Pool) Martin Sonka of the Czech Republic performs during qualifying day at the eighth round of the Red Bull Air Race World Championship at Indianapolis Motor Speedway, United States on October 14, 2017. // Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool // AP-1THJRWRAS1W11 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. // Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool Martin Sonka of the Czech Republic performs during the finals at the fourth round of the Red Bull Air Race World Championship in Budapest, Hungary on June 24, 2018. // Joerg Mitter / Red Bull Content Pool // AP-1W2UEN6712111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. // Credit: Joerg Mitter / Red Bull Content Pool Petr Kopfstein (CZE) beim Finale der vierten Runde der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Budapest, Ungarn, am 24. Juni 18. (Foto: Armin Walcher/Red Bull Content Pool) Pete McLeod of Canada returns from his flight during practice day at the seventh round of the Red Bull Air Race World Championship at Lausitzring, Germany on September 15, 2017. // Joerg Mitter / Red Bull Content Pool // AP-1T84ZDNY11W11 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. // Credit: Joerg Mitter / Red Bull Content Pool Francois Le Vot (FRA) beim Qualifying in der achten Runde der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft am Indianapolis Motor Speedway, USA, am 14. Oktober 2017. (Foto: Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool) Matt Hall of Australia performs during qualifying day at the third round of the Red Bull Air Race World Championship in Chiba, Japan on May 26, 2018. // Joerg Mitter / Red Bull Content Pool // AP-1VSGDXQ452112 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. // Credit: Joerg Mitter / Red Bull Content Pool Matt Hall of Australia prepares for his flight during the finals at the fourth round of the Red Bull Air Race World Championship in Budapest, Hungary on June 24, 2018. // Balazs Gardi/Red Bull Content Pool // AP-1W2UYBB952111 // Usage for editorial use only // Please go to www.redbullcontentpool.com for further information. // Credit: Balazs Gardi/Red Bull Content Pool

Fehler gesehen?

Info zum Gewinnspielpreis: Es werden 2 Tagespässe verlost, der G-Flight ist hingegen für eine Person vorgesehen.

Nachdem die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2017 Österreich umflogen ist, legt sie 2018 wieder einen Stopp in der Alpenrepublik ein und feiert noch dazu eine Premiere in Niederösterreich!

Vor den Toren der Bundeshauptstadt Wien gastiert die Motorsportserie am 15./16. September zum allerersten Mal in Wiener Neustadt. Acht Stationen rund um den Globus füllen den WM-Kalender. Informationen für alle Rennen, natürlich auch für das Österreich-Highlight, gibt es unter www.redbullairrace.com.

RED BULL AIR RACE WELTMEISTERSCHAFT

Gegründet 2003 blickt die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft bereits auf mehr als 80 Rennen zurück. In der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft treffen die weltbesten Piloten in einem Motorsportwettkampf der Extraklasse aufeinander, in der Geschwindigkeit, Präzision und Geschick über Sieg und Niederlage entscheiden.

Die Piloten navigieren ihre äußerst leichten und extrem manövrierfähigen Rennflugzeuge mit einer Geschwindigkeit von bis zu 370 km/h und Fliehkräften von bis zu 12G nur wenige Meter über dem Boden (oder über Wasser) durch einen Parcours, der aus 25 Meter hohen aufgeblasenen Pylonen besteht. Seit 2014 neu im Programm ist der Challenger Cup.

"Heute"-Redakteur beim G-Flight

Dieser ermöglicht aufstrebenden Talenten nicht nur den Einstieg in die Rennserie, sondern auch die Chance, in die Master Klasse aufzusteigen, in der es um den WM-Titel geht.

Das gewünschte Formular existiert nicht oder ist bereits abgelaufen.

Teilnahmeschluss: Mittwoch, 15. August, 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Kontaktdaten an den Kooperationspartner für die weitere Gewinnabwicklung weitergegeben werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(ib)