St. Pölten

19. April 2017 22:35; Akt: 19.04.2017 22:43 Print

Rheuma-Frau: Alle wollen Rentnerin jetzt helfen

Edith D. muss mit Schmerzen 6 Monate auf einen Termin in einer Rheuma-Ambulanz warten. Jetzt wollen ihr viele Menschen helfen.

Patientin mit Klaus Otzelberger (Bild: Lie)

Patientin mit Klaus Otzelberger (Bild: Lie)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Schicksal von Rheumapatientin Edith D. (67) ließ keinen kalt. Sie muss trotz Schmerzen über sechs Monate auf einen Termin warten („Heute“ berichtete). „Zwei-Klassenmedizin“, sagt Klaus Otzelberger (FP), der die Rentnerin jetzt unterstützen will.

Und: Auch ein Wiener Arzt aus dem Wilheminenspital rief bei „Heute“ an, will der Frau helfen. Und sogar Arbeiterkammer-Chef Markus Wieser erkundigte sich, bot ebenfalls Hilfe an und hat schon mit Frau D. Kontakt aufgenommen.

(Lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.
>