Warnung auf Facebook

12. August 2017 09:28; Akt: 12.08.2017 10:09 Print

Rosentrick: Junge Frau von zwei Männern bedrängt

Auf offener Straße wurde eine junge Frau in Schwechat (NÖ) von zwei Männern bedrängt und um Geld angebettelt. Als sie weitergehen wollte, hielten sie sie fest.

Bildstrecke im Grossformat »

Warnung auf Facebook: Frau von Männern bedrängt und angebettelt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Petra W. warnt jetzt alle Frauen via Facebook, denn niemand soll in die gleiche Situation kommen wie sie: Die Frau wurde in Schwechat von zwei jungen Männern, mutmaßlich ausländischer Herkunft, bedrängt und festgehalten.

Umfrage
Wie würden Sie in so einer Situation reagieren?

Männer hielten Frau fest

Sie stellten sich ihr in den Weg und gaben ihr eine Rose. Dann hielten sie ihr ein Foto eines kranken Kindes vor die Nase. Schroff forderten sie Geld von der jungen Frau.

Petra wollte schnell weitergehen, doch die jungen Männer hielten sie fest. Erst als sie lauter wurde und ihnen eindeutig zu verstehen gab, dass sie sie gehen lassen sollen, ließen sie die Frau los.

Via Facebook macht sie ihrem Ärger über den Vorfall Luft und warnt eindringlich vor den Männern.

(hot)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Preibisch am 12.08.2017 10:14 Report Diesen Beitrag melden

    Warum nur weglaufen oder zahlen

    Bei euren Umfragen fehlt immer die Option das man sich wehrt ich weiß es ist im eigenen kand nicht gewünscht nur bald wird es nicht mehr zum aufhalten sein

    einklappen einklappen
  • Brigitte P am 12.08.2017 10:13 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Das selbe ist uns gestern am Wiener Hauptbahnhof passiert!Zuerst wollte mir der Mann eine Rose schenken und dann wollte er Geld als mein Mann dazu kam ist er schnell verschwunden!

  • Tina am 12.08.2017 11:31 Report Diesen Beitrag melden

    Bald werden andere unser Land beherrschen wenn wir

    Was da ab geht in ""unserem"" Land das ist der Hammer ,auch mir sind die Zeitungsverkaeufer (,keine von uns),nach und wollten Geld,ich hab gesagt,"" Nein, "und was machen die Politiker ,die zur Zeit das Land führen,Null,das wird noch schlimmer kommen ,die Merkl will noch mehr rein holen!!!Jeder von Euch hat die Chance im Herbst bei der Wahl????

Die neusten Leser-Kommentare

  • Badass1220 am 13.08.2017 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    achja..

    ...hab was vergessen..: ohne..irgendwas in der tasche(und mit hund)..geh i nimma im 22ten spazieren(vor allem abends)..und..ist bös aber die wahrheit..leider sind frauen..egal welchen alters..rund um die donauinsel..freiwild..wie krank ist das..!!?

  • Badass1220 am 13.08.2017 10:25 Report Diesen Beitrag melden

    NICHT LETALE VERTEIDIGUNGSSYSTEME

    ..zu den waffen !..war vor knapp mehr als 100 jahren..in den printmedien zu lesen..;..is ned lustig,aber..es bleibt uns bald nimma viel übrig..

  • Lionhunter am 13.08.2017 08:53 Report Diesen Beitrag melden

    Zivilcourage

    Ich denke, dass es wichtig ist Zivilcourage zu zeigen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Vorfälle nur in absoluter Isolierung geschehen. Es ist wichtig achtsam zu bleiben - und auch "einzuschreiten" wenn man derartiges beobachtet - oft reicht schon allein die physische Anwesenheit, das Handy hervorzuholen etc. - um solche Typen abzuwehren. Leider wird das Pfefferspray und der Taschenalarm in Wien immer zum unersetzlichen Requisit.

    • Badass1220 am 13.08.2017 10:19 Report Diesen Beitrag melden

      pfefferspray..?!

      ..des wird si..mit pfefferspray..nimma lang ausgehen..

    einklappen einklappen
  • Pferdetaxi am 13.08.2017 08:40 Report Diesen Beitrag melden

    Es ist schlimm und unverantwortlich, ...

    ... was die Politik dem eigenen Land "angetan" hat! Haben Politiker denn keine Kinder oder Enkel, um die sie sich Sorgen machen? - Oder gehts wieder nur ums Geld? Es ist zu befürchten, dass das erst der Anfang ist - denn je mehr kommen - umso grösser das Potential, je mehr "U-Boote" im Land sind - je grösser das Potential, je weniger Geld diese Leute bekommen - je grösser das Potential! Aufwachen ihr Politiker, das Volk möchte sich wieder ohne Angst zu haben, frei bewegen können! Nachdem alles von "ganz oben" gesteuert wird, wird man diese Politiker auch niemals zur Verantwortung ziehen...

  • Erich am 13.08.2017 08:07 Report Diesen Beitrag melden

    Sie wollen dir die Scheine stehlen

    Ist ein alter Trick,sobald du die Geldbörse öffnest bist du dein Geld los.

>