Bezirk Zwettl

08. Februar 2018 10:02; Akt: 08.02.2018 09:43 Print

Schnee-Unfall: 21-Jähriger überschlug sich mit Pkw

Spektakulärer Crash zwischen Schwarzenau und Schlag (Bezirk Zwettl): Ein 21-Jähriger überschlug sich mit seinem Nissan – er musste ins Spital.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr am Mittwoch um 17.10 Uhr alarmiert. Kurze Zeit später rückten acht Kameraden zur Unfallstelle auf der L67 zwischen Schwarzenau und Schlag aus.

Vermutlich aufgrund des starken Schneefalles war ein 21-jähriger Fahrzeuglenker von der Fahrbahn abgekommen, das Fahrzeug überschlug sich und landete am Dach liegend im Straßengraben. Der Lenker und ein weiterer Fahrzeuginsasse konnten sich noch selbst aus dem verunfallten Nissan befreien.

Nach der Absicherung der Unfallstelle begann die Feuerwehr Schwarzenau mit der Bergung des Pkw mittels Ladekran. Da der Lenker über Schmerzen klagte, kam auch die Rettung zum Unfallort und transportierte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Während der Bergung wurde der Verkehr von der Polizei kurzfristig angehalten.

(wes)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.