Unbekannter Sniper

19. Juni 2017 16:02; Akt: 21.06.2017 20:57 Print

Schüsse mit Gewehr auf Asylquartier in Stockerau

Die Polizei fahndet nach einem Täter, der an zwei Tagen mit einem Luftdruckgewehr durch ein offenes Fenster einer Flüchtlingsunterkunft schoss.

 (Bild: Fotolia)

(Bild: Fotolia)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sniper-Angriff auf die Ayslunterkunft im alten Bezirksgericht in Stockerau (Korneuburg): Ein Unbekannter feuerte zwei Mal – zuerst in der Samstag um 1 Uhr in der Früh, dann am Sonntag um 2.30 Uhr in der Früh.

Beide Male war dieselbe Wohnung im ersten Stock Ziel des Angriffs, der Unbekannte schoss durch ein geöffnetes Fenster, die Projektile schlugen in der Wand ein – die zehn Bewohner in der Wohnung wurden aus dem Schlaf gerissen, blieben aber unversehrt.

Die Polizei stellte laut "NÖN" die Projektile sicher, die Ermittlungen laufen.

(wes)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.