Hochneukirchen

11. Januar 2018 07:30; Akt: 10.01.2018 23:01 Print

Schülerin beim Aussteigen aus Bus schwer verletzt

Schlimmer Unfall am Mittwochabend in Hochneukirchen: Eine Schülerin (15) wurde nach dem Aussteigen aus dem Bus von einem Auto erfasst.

Der Notarzt brachte die Schwerverletzte ins Spital. (Bild: FF Schönfeld/Alex Koch (Symbol))

Der Notarzt brachte die Schwerverletzte ins Spital. (Bild: FF Schönfeld/Alex Koch (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach dem Aussteigen aus dem Schulbus wollte eine 15-Jährige am Mittwochabend in Hochneukirchen (Bez. Wr. Neustadt-Land) die Fahrbahn überqueren. Sie wurde von einem Auto erfasst und auf die Straße geschleudert.

Die Schülerin wurde dabei schwer verletzt. Der Notarzt brachte die Burgenländerin nach der Erstversorgung ins Spital nach Oberwart.

Die junge Lenkerin (23) musste ebenfalls ärztlich betreut werden, sie erlitt beim Unfall einen starken Schock.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Egon am 11.01.2018 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wo war ihr Handy?

    Und in einem Jahr darf sie schon wählen.

  • Anonym am 12.01.2018 09:45 Report Diesen Beitrag melden

    Nachdenken dann Urteilen

    Finde es echt schlimm wie manche Leute über andere Personen urteilen, ohne genaueres über die Umstände zu wissen. Vielleicht auch schon mal daran gedacht, dass dichter Nebel die Sicht beeinträchtigt hat oder andere Umstände. Oder waren Sie dabei als der Unfall passierte ?

Die neusten Leser-Kommentare

  • Anonym am 12.01.2018 09:45 Report Diesen Beitrag melden

    Nachdenken dann Urteilen

    Finde es echt schlimm wie manche Leute über andere Personen urteilen, ohne genaueres über die Umstände zu wissen. Vielleicht auch schon mal daran gedacht, dass dichter Nebel die Sicht beeinträchtigt hat oder andere Umstände. Oder waren Sie dabei als der Unfall passierte ?

  • Egon am 11.01.2018 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wo war ihr Handy?

    Und in einem Jahr darf sie schon wählen.