Waldviertel

27. Dezember 2017 20:10; Akt: 27.12.2017 18:14 Print

Senior überschlug sich mit Auto: Hund lief davon

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Mittwochvormittag in Ludweis-Aigen im Waldviertel.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 83-Jähriger war Mittwochvormittag gegen 8.50 Uhr gemeinsam mit seinem Jagdhund in einem Suzuki Jimny auf der Landstraße zwischen Tröbings und Drösiedl in der Gemeinde Ludweis-Aigen (Bezirk Waidhofen/Thaya) unterwegs, als er aufgrund von Straßenglätte auf einer Fahrbahnkuppe ins Schleudern kam. Der Wagen kam von der Spur ab, krachte in den Straßengraben und überschlug sich in Folge ins angrenzende Feld, wo er auf der Fahrerseite zum Stillstand kam.

Der Senior sowie sein Hund waren in dem Pkw eingeschlossen, nachkommende Ersthelfer holten den Mann – er hatte beim Aufprall Kopf- und Schulterverletzungen erlitten – über die Heckklappe aus dem Auto.

Just in dem Moment entwischte auch der Jagdhund und lief panisch von der Unfallstelle davon.

Der 83-Jährige wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit dem Notarztwagen ins Unfallkrankenhaus nach Horn transportiert, die Feuerwehr kümmerte sich indes um die Fahrzeugbergung sowie um die Suche nach dem Hund. Der Vierbeiner konnte jedoch nicht gefunden werden.



(nit)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sonjave am 27.12.2017 21:21 Report Diesen Beitrag melden

    Sorge um den Hund

    Wahrscheinlich macht sich der alte Mann jetzt mehr Sorgen um den Hund als um sich selbst. Mir ginge es jedenfalls so. Ich hoffe, der Hund wird gefunden und kommt heilt zu seinem Herrchen zurück!

  • Sonjave am 29.12.2017 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Wurde der Hund gefunden?

    Es würde mich sehr interessieren, ob der nach dem Unfall entlaufene Hund gefunden wurde! Es ist wohl ein Albtraum für jeden Hundebesitzer, der mit seinem Hund Auto fährt, dass nach einem Unfall der Hund im Schock davonläuft. Ich fahre auch häufig mit meinem Hund, daher interessiert mich das Schicksal des entlaufenen Hundes, der bei den Temperaturen in der Nacht auch erfroren sein kann. Vielleicht gibt es einmal einen Bericht darüber?

  • Hermann K. am 27.12.2017 20:22 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch Jagdhund

    Wenn es hart auf hart kommt auf und davon.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sonjave am 29.12.2017 10:15 Report Diesen Beitrag melden

    Wurde der Hund gefunden?

    Es würde mich sehr interessieren, ob der nach dem Unfall entlaufene Hund gefunden wurde! Es ist wohl ein Albtraum für jeden Hundebesitzer, der mit seinem Hund Auto fährt, dass nach einem Unfall der Hund im Schock davonläuft. Ich fahre auch häufig mit meinem Hund, daher interessiert mich das Schicksal des entlaufenen Hundes, der bei den Temperaturen in der Nacht auch erfroren sein kann. Vielleicht gibt es einmal einen Bericht darüber?

  • Sonjave am 27.12.2017 21:21 Report Diesen Beitrag melden

    Sorge um den Hund

    Wahrscheinlich macht sich der alte Mann jetzt mehr Sorgen um den Hund als um sich selbst. Mir ginge es jedenfalls so. Ich hoffe, der Hund wird gefunden und kommt heilt zu seinem Herrchen zurück!

  • Hermann K. am 27.12.2017 20:22 Report Diesen Beitrag melden

    Typisch Jagdhund

    Wenn es hart auf hart kommt auf und davon.

    • Huf am 27.12.2017 21:40 Report Diesen Beitrag melden

      Unwissender

      @Hermann Schon mal was von Schock gehört??? Gibt's bei Hunden auch!

    einklappen einklappen