Bezirk Wiener Neustadt

30. August 2018 12:00; Akt: 30.08.2018 12:13 Print

Sohn ging mit Messer auf Mutter los: Cobra-Einsatz

Spektakuläre Szenen in der Nacht auf Donnerstag in Theresienfeld (Wr. Neustadt): Ein 31-Jähriger ging auf seine Mutter und Einsatzkräfte mit einem Messer los.

Cobra-Einsatz im Bezirk Wr. Neustadt in der Nacht auf Donnerstag. (Bild: Sabine Hertel (Symbol))

Cobra-Einsatz im Bezirk Wr. Neustadt in der Nacht auf Donnerstag. (Bild: Sabine Hertel (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein tobender 31-Jähriger sorgte für einen Cobra-Einsatz in der Nacht auf Donnerstag in Theresienfeld. Nach einem Streit mit der Mutter war der Mann, der sich bereits länger in Behandlung befinden soll, mit dem Auto davongefahren, kam aber wieder ins Haus der Mutter.

Im Haus ging der Sohn plötzlich mit einem Messer auf die Mutter los, diese konnte noch die Polizei rufen. Auch die eintreffenden Beamten soll der Mann laut "Kurier" versucht haben zu attackieren. Die Spezialeinheit Cobra wurde zu Hilfe gerufen, sie überwältigte den Mann – der 31-Jährige wurde festgenommen.

Der Einsatz endete unblutig, verletzt wurde niemand.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(red)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Insider am 30.08.2018 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum die Streifenpolizei nicht einschreitet!

    Wenn eine Person eine Waffe hat und die Person wem bedroht damit, wird von der Streifenpolizei das Gebiet gesichert und Cobra oder Wega müssen einschreiten. Da es zu einer Geiselnahme auch kommen könnte. Die Streifenpolizei darf in so einem Fall nicht einschreiten Dies wird ihnen von Beginn der Ausbildung schon beigebracht.

  • Schon traurig am 30.08.2018 18:18 Report Diesen Beitrag melden

    Bei Angst bitte cobra rufen

    Kommt es nur mir so vor oder können unsere "normalen" Polizeibeamten fast keinen Konflikt mehr ohne Spezialeinheit (cobra) lösen? Da war EIN Mann mit einem Messer. Nicht 10 mit Maschinengewehren... Schon a bisserl traurig. Worin liegt denn ihr Aufgabenbereich? Bei einem Unfall ohne Personenschaden "will" auch keiner mehr kommen. Sehr fraglich mitlerweile

  • Echt traurig am 30.08.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Cobra. Die Hilfe für die Hilfe...

    Kommt es nur mir so vor oder können unsere Polizisten ohne Spezialeinheit (cobra) gar keinen Konflikt mehr alleine lösen? Da war nur EIN Mann mit einem Messer!! Traurig...

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Insider am 30.08.2018 22:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum die Streifenpolizei nicht einschreitet!

    Wenn eine Person eine Waffe hat und die Person wem bedroht damit, wird von der Streifenpolizei das Gebiet gesichert und Cobra oder Wega müssen einschreiten. Da es zu einer Geiselnahme auch kommen könnte. Die Streifenpolizei darf in so einem Fall nicht einschreiten Dies wird ihnen von Beginn der Ausbildung schon beigebracht.

  • Schon traurig am 30.08.2018 18:18 Report Diesen Beitrag melden

    Bei Angst bitte cobra rufen

    Kommt es nur mir so vor oder können unsere "normalen" Polizeibeamten fast keinen Konflikt mehr ohne Spezialeinheit (cobra) lösen? Da war EIN Mann mit einem Messer. Nicht 10 mit Maschinengewehren... Schon a bisserl traurig. Worin liegt denn ihr Aufgabenbereich? Bei einem Unfall ohne Personenschaden "will" auch keiner mehr kommen. Sehr fraglich mitlerweile

  • Echt traurig am 30.08.2018 18:04 Report Diesen Beitrag melden

    Cobra. Die Hilfe für die Hilfe...

    Kommt es nur mir so vor oder können unsere Polizisten ohne Spezialeinheit (cobra) gar keinen Konflikt mehr alleine lösen? Da war nur EIN Mann mit einem Messer!! Traurig...