Niederösterreich

07. April 2018 12:22; Akt: 06.04.2018 15:01 Print

Spendenaktion: 47.000 Euro für behinderten Bub

Einfach toll! Die Spendenfahrt von Helmut Haberfellner nach Rom, um dem behinderten Sebastian (6) einen Sprach-Computer zu kaufen, schlug voll ein.

Eine unglaubliche Summe konnte für den sechsjährigen Sebastian gesammelt werden. (Bild: spendenfahrt.at)

Eine unglaubliche Summe konnte für den sechsjährigen Sebastian gesammelt werden. (Bild: spendenfahrt.at)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eigentlich war der Plan, 25.000 Euro für einen Sprach-Computer zu sammeln. Wie berichtet, kann der kleine Sebastian (6) aus Karlsdorf (Hollabrunn) aufgrund von Komplikationen bei der Geburt, nicht mit seiner Umgebung kommunizieren – mehr dazu hier.

Feuerwehr & Menschen mit Herz halfen

Sein Wahl-Opa Helmut Haberfellner (65) machte sich also mit dem Rad nach Rom auf, um Geld im Zuge einer Spendenaktion zu sammeln. Kurz darauf die erleichternde Nachricht: Die benötigten 25.000 Euro für den Sprach-Computer waren beisammen – mehr dazu hier.

Dass die Spendenaktion aber derart erfolgreich abgeschlossen wird, hätten sich Familie und Freunde des Sechsjährigen nur erträumen können: Satte 43.300 Euro kamen zusammen. 4.000 weitere wurden ebenfalls bereits zugesagt – nach Adam Riese also 47.300 Euro.

Das Geld wird nun für den Umbau von Sebastians Zuhause – vorrangig die Adaption des Badezimmers – bei seinen Großeltern verwendet. Das Heim soll behindertengerecht gestaltet werden.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(nit)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • murksi am 07.04.2018 18:07 Report Diesen Beitrag melden

    An die Spender

    Ein Bravo an alle,die da geholfen haben.Und ein herzliches Danke an den Wahlopa....Respekt!

  • Sonja am 07.04.2018 19:13 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Endlich mal eine gute Nachricht. Ich habe auch Gespendet zwar jetzt keine Unsumme aber wert war es auf jeden Fall.

  • largo am 08.04.2018 00:42 Report Diesen Beitrag melden

    . . . .

    Im Prinzip bin ich bei Spendenaktionen meistens skeptisch, aber in diesem Fall glaub ich, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Die neuesten Leser-Kommentare

  • largo am 08.04.2018 00:42 Report Diesen Beitrag melden

    . . . .

    Im Prinzip bin ich bei Spendenaktionen meistens skeptisch, aber in diesem Fall glaub ich, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

  • Sonja am 07.04.2018 19:13 Report Diesen Beitrag melden

    Frau

    Endlich mal eine gute Nachricht. Ich habe auch Gespendet zwar jetzt keine Unsumme aber wert war es auf jeden Fall.

  • murksi am 07.04.2018 18:07 Report Diesen Beitrag melden

    An die Spender

    Ein Bravo an alle,die da geholfen haben.Und ein herzliches Danke an den Wahlopa....Respekt!