Bezirk Melk

06. April 2018 16:06; Akt: 06.04.2018 15:33 Print

Storchenpärchen macht es sich in Mank gemütlich

"Meister Adebar" und seine Holde setzten jetzt zur Landung in Mank (Melk) an.

Die beiden Störchen landeten bereits am Horst am Hauptplatz. (Bild: Martin Leonhardsberger)

Die beiden Störchen landeten bereits am Horst am Hauptplatz. (Bild: Martin Leonhardsberger)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 25. März wurde erstmals das Storchen-Männchen in Mank (Bezirk Melk) gesichtet, hielt sich aber noch bedeckt, wollte erst den Horst am Hauptplatz genau inspizieren und die "Betten ausschütteln", bevor seine geliebte Storchendame kommt.

Jetzt ist die Auserwählte da: Das Storchenpaar gewöhnt sich seit gestern, Donnerstag, wieder an die niederösterreichische Frischluft.

Schon bald soll dann für Nachwuchs gesorgt werden.

Bürgermeister Martin Leonhardsberger freut sich über die "Zweitwohnsitzer".

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(nit)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.