Sankt Pölten

17. November 2017 21:55; Akt: 18.11.2017 09:06 Print

Frau (30) bei Josefskirche von Fahrzeug erfasst – tot

Tragödie am Freitagabend in der Landeshauptstadt: Eine Frau wurde von einem Fahrzeug erfasst. Sie erlag ihren Verletzungen.

Polizei Sankt Pölten musste zur Josefskirche. (Bild: Joachim Lielacher (Symbol))

Polizei Sankt Pölten musste zur Josefskirche. (Bild: Joachim Lielacher (Symbol))

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alarm für die Rettungskräfte am Freitag kurz nach 20 Uhr: Eine 30-Jährige wurde von einem Fahrzeug, in unmittelbarer Nähe der Josefskirche, erfasst. Die Fußgängerin überquerte gerade die vierspurige Mariazeller Straße. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen kam für die Frau jede Hilfe zu spät.

Gelenkt wurde das Unfallfahrzeug von einer 50-jährigen Frau, ein Alko-Test verlief negativ. Ein Sprecher der Landespolizeidirektion Niederösterreich um 21.45 Uhr auf "Heute"-Nachfrage: "Wir können den Tod der Frau bestätigen - die Erhebungen laufen."

(Lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.