Langenlebarn

18. Mai 2017 12:00; Akt: 18.05.2017 14:26 Print

US-Magazin: Jazz-Sängerin aus NÖ bekommt Award

Tolle Auszeichnung für Veronika Griesslehner (29): Das weltweit renommierteste Jazz-Magazin "Down Beat" adelte ihr Debütalbum.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie kommt aus Langenlebarn (Bez. Tulln), studierte dann in Wien und später in Graz – im Juli bringt Jazz-Sängerin Veronika Griesslehner (29) mit ihrer Band "Nika Project" ihr Debütalbum "Elusive" raus und heimste schon vorab dickes Lob dafür ein.

Award aus den U.S.A.
Das "Down Beat"-Magazin aus den U.S.A. gilt als die erste Jazz-Zeitschrift überhaupt und hat noch heute weltweit die höchste Auflage. In der nächsten Ausgaben werden zum 40. Mal die besten Nachwuchsprojekte der Jazz-Welt ausgezeichnet – darunter auch "Elusive".

"Das ist eine schöne Anerkennung von außen. Sie zeigt, dass sich die Arbeit gelohnt hat und wir auf dem richtigen Weg sind", sagt die 29-jährige Sängerin gegenüber "Heute".

Ohrwurmpotential
Das Album bringt den einen oder anderen Song mit Ohrwurmpotential mit. Zusammengefasst beschreibt Griesslehner es als "sprachlich vielseitig mit verschiedenen Geschichten, die wir durch die Musik und die Texte erzählen."

Wer sich selbst ein Bild machen will, kann das schon bald tun. Derzeit tourt die Band durch Österreich. Nächster Stop: Montag, 22. Mai im Wiener Kultklub "Porgy & Bess".

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(min)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.