20-Jähriger fuhr ihm auf

24. September 2012 08:57; Akt: 24.09.2012 09:11 Print

Ungar überschlägt sich auf A3

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht auf Montag auf der A3. Dabei überschlug sich ein 47-jähriger Ungar mit seinem Wagen und wurde verletzt.

 (Bild: Monatsrevue)

(Bild: Monatsrevue)

Fehler gesehen?

Ein 20-jähriger Niederösterreicher fuhr dem Ungarn zwischen Ebreichsdorf/West und Pottendorf in Fahrtrichtung Burgenland mit seinem Wagen ins Heck. Dabei geriet das Fahrzeug des 47-Jährigen ins Schleudern, prallte gegen die Betonleitwände und überschlug sich.

Der Wagen blieb auf der Überholspur auf dem Dach liegen. Die Feuerwehren aus Ebreichsdorf und Oberwaltersdorf konnten den Mann befreien. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus nach Baden gebracht.

>