NÖ/Wien

14. September 2017 14:44; Akt: 14.09.2017 15:06 Print

Verfolgungsjagd zwischen Polizei und Bande

Verfolgungsjagd der Polizei im Waldviertel: Drei Hubschrauber, vier LKA-Wagen und zehn Zivilbeamte jagten eine georgische Bande.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bereits in Wien wurde eine georgische Einbrecherbande von den Beamten observiert, die Polizisten verfolgten die Verdächtigen schließlich bis nach Horn. Dort kam es dann zu Szenen wie in einem Actionfilm.

In der Johann Kriest Straße hatten die Beamten eine Straßensperre eingerichtet, diese wurde durchbrochen - mit hohem Tempo rasten die drei Georgier Richtung Mödring. Dort sprangen zwei Verdächtige aus dem Wagen, flüchteten in eine Garage und taten so als ginge sie das gar nichts an. Eine Augenzeugin zum "Bezirksblatt": "Ein Täter ging am Bach spazieren, als gehöre er nicht dazu." Als er die Polizisten bemerkte, legte er einen Sprint hin, aber nach kurzer Hatz wurden alle gefasst.

Ein Täter wurde beim Einsatz verletzt, landete im Krankenhaus Horn. Wo überall eingebrochen wurde, ist gerade Gegenstand der Ermittlungen.

(Lie)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marlene am 14.09.2017 15:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Offene Grenzen !

    Die offenen Grenzen sind schuld! Erst seitdem gibt es den Kriminaltourismus! Aber von der Regierung kommt nur - die tun doch nix! Wir bilden uns das alles nur ein.

    einklappen einklappen
  • dirtsa am 14.09.2017 15:24 Report Diesen Beitrag melden

    EU kappet Visumpflicht für Georgien!

    die EU-Kommission soll für alle Schäden haften, die hat ohne Österreich zu fragen für Georgien die Visumpflicht abgeschafft! Ich hasse diese unnötigen EU - Bonzen, die unsere Grenzen offen hält wie Scheunentore!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Marlene am 14.09.2017 15:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Offene Grenzen !

    Die offenen Grenzen sind schuld! Erst seitdem gibt es den Kriminaltourismus! Aber von der Regierung kommt nur - die tun doch nix! Wir bilden uns das alles nur ein.

    • magister am 14.09.2017 15:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marlene

      ... und Juncker plant schon die Erweiterung der Schengengrenzen! Wir brauchen eine Regierung, die da einen Riegel vorschiebt!

    • Marlene am 14.09.2017 19:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @magister

      Bin genau deiner Meinung! Ich wähle die Ausländerrauspartei!

    einklappen einklappen
  • dirtsa am 14.09.2017 15:24 Report Diesen Beitrag melden

    EU kappet Visumpflicht für Georgien!

    die EU-Kommission soll für alle Schäden haften, die hat ohne Österreich zu fragen für Georgien die Visumpflicht abgeschafft! Ich hasse diese unnötigen EU - Bonzen, die unsere Grenzen offen hält wie Scheunentore!