Niederösterreich

02. Januar 2018 17:30; Akt: 02.01.2018 20:29 Print

Wenn Christbäume das Fliegen lernen...

In Leiben (Melk) findet erneut die Österreichische Staatsmeisterschaft im Christbaum-Weitwerfen statt. Der Reinerlös geht an das Kinderhaus Leiben.

In Leiben (Melk) fliegen die Christbäume.  (Bild: Brauchtumsverein/Hochstöger)

In Leiben (Melk) fliegen die Christbäume. (Bild: Brauchtumsverein/Hochstöger)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Fliegende Christbäume sind in Leiben nichts Unbekanntes, denn hier findet im Meierhofstadel vom Europaschloss jedes Jahr die Österreichische Staatsmeisterschaft im Christbaum-Weitwerfen statt. Der Reinerlös wird an das Kinderhaus Leiben gespendet.

Jede Menge Spaß verspricht das Event auch heuer wieder am kommenden Sonntag. Mitmachen kann jeder gegen einen geringen Teilnahmebetrag mit drei Wurfversuchen. Die Wertungsklassen sind unterteilt in: Kinder, Jugend, Damen, Herren und Senioren. Also Ärmel aufkrempeln, in die Hände spucken und den Bäumen für einen guten Zweck das Fliegen beibringen!

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(Ros)

Themen
Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.