Täter gefasst

08. Januar 2018 11:25; Akt: 08.01.2018 16:09 Print

13-jähriges Mädchen bei Eisdisco sexuell belästigt

Während der Linzer Eisdisco am vergangen Samstag soll ein 13-jähriges Mädchen sexuell belästigt worden sein. Die Täter konnten rasch ausgeforscht werden.

Der Vorfall ereignete sich in der Linzer Eishalle. (Bild: Linzwiki)

Der Vorfall ereignete sich in der Linzer Eishalle. (Bild: Linzwiki)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 13-Jährige aus Linz soll laut Auskunft der Polizei gegen 20.30 Uhr während der Eisdisco vermutlich von vier afghanischen minderjährigen Asylwerbern sexuell belästigt worden sein.

Das Mädchen hatte sich an den Sicherheitsdienst in der Linzer Eishalle gewandt. Sie gab an, von den Burschen begrapscht worden zu sein. Gemeinsam mit der Polizei konnten schließlich die mutmaßlichen Täter rasch ausgeforscht werden.

Der 12-jährige Hauptverdächtige und seine Begleiter wurden angezeigt und schließlich ihrem Betreuer übergeben.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(gs)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Babolas am 08.01.2018 12:01 Report Diesen Beitrag melden

    Und täglich grüßt das Murmeltier

    Ich wette der 12-jährige Haupttäter trägt Vollbart

    einklappen einklappen
  • der realist am 08.01.2018 11:54 Report Diesen Beitrag melden

    hr

    Und passiert denen was? Denke nicht.. kasernentauglich wie die meisten der unnötigen zuwanderer

    einklappen einklappen
  • Erwin am 08.01.2018 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    12

    12 Jahr? Lasst sie doch, die armen Minderjährigen unbegleitete Kinder. Der Schock steckt ihnen noch immer in den GLIEDERN.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Österreicher am 08.01.2018 21:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wie haltet ihr das eigentlich aus?

    Euch ständig in der eigenen Selbstgefälligkeit zu suhlen.

  • Seven am 08.01.2018 21:11 Report Diesen Beitrag melden

    Nur Fernsehverbot

    Mehr als zwei Wochen Fernsehverbot wird bei unserer Kuschelregierung nicht geben.

  • Verbrechertum am 08.01.2018 19:54 Report Diesen Beitrag melden

    Sofort abschieben.

    Wer eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt, gehört entfernt. Vollkommen egal wie alt die Person ist.

  • Ennio P am 08.01.2018 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Eishalle

    Und täglich grüßt das Murmeltier. Wieder unsere lieben Neuzuwächse.

  • Christian am 08.01.2018 18:26 Report Diesen Beitrag melden

    Schlusss mit Lustig!

    Diese schwer Kriminellen haben Narrenfreiheit unter der Obhut der NGOs! Dreht den NGOs endlich den Geldhahn ab und macht gegen die Verantwortlichen entsprechende Anzeigen!