In ganz Oberösterreich

19. September 2012 09:11; Akt: 19.09.2012 09:18 Print

Günstige "Öffi-Jahreskarte"

storybild

(Bild: Christian Kloibhofer / kloibhofer.at)

Fehler gesehen?

Erfreuliche Nachricht für alle Schüler und Lehrlinge in Oberösterreich! Unmittelbar nach Beginn des neuen Schuljahres beschloss die Regierung eine Ausweitung der Freifahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.Egal ob Ferien oder Wochenende – gegen eine geringe Aufzahlung können die Schüler die "Öffis" das gesamte Jahr hindurch nutzen. Auch die Länge des Weges und die Häufigkeit der Fahrten spielt dabei keine Rolle mehr."Die neue Pauschalregelung entlastet die Familien", sagt Familien- und Jugendminister Reinhold Mitterlehner. Als Vorbild dient das Modell in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Dort können Jugendliche gegen eine Aufzahlung von 60 Euro ganzjährig mit den "Öffis" fahren.