23. November 2010 21:55; Akt: 04.03.2011 13:04 Print

Armut betrifft bei uns bereits 63.000 Kinder

Besonders Familien mit Kindern sind in Oberösterreich von Armut betroffen, schlägt die Volkshilfe Alarm. 63.000 Kinder und Jugendliche sind gefährdet, betont Präsident Josef Weidenholzer, das Risiko ist speziell in Alleinerzieher-Haushalten und Familien mit drei oder mehr Kindern enorm!

Fehler gesehen?

Jugendliche, die aus Geldmangel im Winter in dünnen Turnschuhen oder ohne Frühstück zur Schule geschickt werden, seien keine Seltenheit mehr. Er fordert von der Politik, den Hebel gegen die Kinder- und Familienarmut anzusetzen: Die Situation ist für ein reiches Land wie Österreich eine Schande!

Gerald Winterleitner