Neue Bilanz

13. April 2018 09:14; Akt: 13.04.2018 09:14 Print

Tausende Räder weg: Fünf Tipps gegen freche Diebe

Im Vorjahr wurden offiziell fast 3.000 Fahrräder gestohlen - die Dunkelziffer dürfte höher liegen. Jetzt gibt die Polizei Tipps, wie man Diebstähle verhindert.

Auf Youtube gibt auch die deutsche Polizei in einem Video Tipps gegen Fahrraddiebe.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Exakt 2.953 Fälle von Fahrraddiebstählen wurden im Jahr 2017 in OÖ angezeigt. Das heißt, das sind die Fälle, von denen die Polizei offiziell weiß.

Da viele Menschen aber Diebstähle (vor allem alter Räder) nicht einmal melden, dürfte die Dunkelziffer weitaus höher liegen.

Insgesamt verzeichnete die Polizei 24.795 Diebstahlsanzeigen, 7.983 davon in Wien.

Die Polizei gibt in einer Aussendung folgende Hinweise und Tipps:

> Panzerkabelschlösser, Kettenschlösser und Bügelschlösser haben einen hohen Zeit- und Materialaufwand beim Aufbrechen, sind im öffentlichen Raum gut geeignet.

> Kabelschlösser, Rahmenschlösser und Nummernschlösser haben einen geringen Zeit- und Materialaufwand beim Aufbrechen. Sollte man nur verwenden, wenn man nur ein paar Minuten weg ist.

> Neben der richtigen Schlossauswahl gilt es den geeigneten Abstellplatz auszuwählen. Grundsätzlich sollte ein belebter, heller Platz ausgewählt werden.

> Wenn das Fahrrad regelmäßig mehrere Stunden abgestellt wird, sollte man unter mehreren Abstellplätzen variieren.

> Das Fahrrad sollte immer an einem festen Gegenstand, am besten einem Fahrradabstellplatz, abgesperrt sein. Zu beachten ist, dass mehrere Komponenten des Fahrrades – zumindest ein Laufrad und der Rahmen – mit dem Abstellrahmen versperrt sein sollen. Das Schloss sollte nicht am Boden aufliegen.

Bleiben Sie informiert mit dem Newsletter von heute.at


Das könnte Sie auch interessieren:

(rep)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Joseph am 13.04.2018 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ja, schee... und?

    Mir, und zig anderen habens des Motorradl/Auto gestohlen - des ist a ganz ganz andere Dimension (dank offener Grenzen) was die Schadenshöhe betrifft; und div. Hotspots werden netmal kontrolliert; Was en Mitmenschen a Radl wert ist, sieht man doch schon im Umgang mit den Verleihradln... Nix So guat kannst a Radln gar net sichern, so oid kanns gar net sein, als das es dir fladdern oder beschädigen: Fazit: I hob ka Radl mehr

  • Lukas am 14.04.2018 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fahrraddiebstahl

    Mir sind im Letzten Jahr 2 Fahrräder gestohlen worden obwohl die mit zwei festen Bügelschlösser abgesperrt waren gestohlen! Das Ding ist nur das es in der Garage stand und die Polizei Station keine 50 m weg ist! so dreist heut zutage!!! Aber das beste war wir haben es beide Male angezeigt und nie ist was passiert weder sind Beamte dort hin sich das anzuschauen oder Mal was zu prüfen!!! Danke Polizei das nenne ich Hilfeleistung!!!

Die neuesten Leser-Kommentare

  • Lukas am 14.04.2018 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fahrraddiebstahl

    Mir sind im Letzten Jahr 2 Fahrräder gestohlen worden obwohl die mit zwei festen Bügelschlösser abgesperrt waren gestohlen! Das Ding ist nur das es in der Garage stand und die Polizei Station keine 50 m weg ist! so dreist heut zutage!!! Aber das beste war wir haben es beide Male angezeigt und nie ist was passiert weder sind Beamte dort hin sich das anzuschauen oder Mal was zu prüfen!!! Danke Polizei das nenne ich Hilfeleistung!!!

  • Joseph am 13.04.2018 09:59 Report Diesen Beitrag melden

    Ja, schee... und?

    Mir, und zig anderen habens des Motorradl/Auto gestohlen - des ist a ganz ganz andere Dimension (dank offener Grenzen) was die Schadenshöhe betrifft; und div. Hotspots werden netmal kontrolliert; Was en Mitmenschen a Radl wert ist, sieht man doch schon im Umgang mit den Verleihradln... Nix So guat kannst a Radln gar net sichern, so oid kanns gar net sein, als das es dir fladdern oder beschädigen: Fazit: I hob ka Radl mehr